Oktoberfest von HC Strache

© Kurier / Juerg Christandl

Mehr Platz

"Jeder hat einen Döner verdient": 3,90 Euro an Strache nach Spendenaufruf

Der Döner-Laden "Yedigün" hat sich verpflichtet gefühlt, dem ehemaligen Vizekanzler in diesen schweren Zeiten beizustehen.

von Mirad Odobašić

11/24/2021, 09:28 AM

Das gestrige Posting des ehemaligen FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache auf seinem Facebook-Account hat hohe Welle geschlagen. Die Ermittlungen gegen seine Person würden ihn "finanziell an den Rand des wirtschaftlichen und existenziellen Ruins" treiben, schrieb Strache in einem Hilferuf, der an seine "Freunde und Unterstützer" adressiert war.

"Ich bitte euch um eine persönliche Unterstützung, Hilfe und Spende, damit ich meine horrenden anwaltlichen Kosten, zwecks notwendiger juristischer Verteidigung gegenüber den falschen und verleumderischen Anwürfen weiterhin sicherstellen kann", appelliert der Ex-Vizekanzler und gibt abschließend noch seine Bankverbindung bekannt - und fügt gleichsam als Postscriptum hinzu: "und tragt zu einer zensurfreien, sozialbewussten und heimattreuen Information und Aufklärung bei!"

 

Es ist nicht bekannt, wie viele "Freunde und Unterstützer" dem Spendenaufruf gefolgt haben. Ein Spender hat seine Wohltat jedenfalls auf Instagram publik gemacht. "HC Strache hat heute per Facebook mitgeteilt, dass er finanziell am Limit ist ... Wir haben unseren Beitrag dazu geleistet", ist in einer Instagram-Story des Döner-Ladens "Yedigün" zu lesen.

Untermalt ist der Schriftzug mit einem frisch gemachten Ayran. Auf der letzten Seite ist eine Überweisungsbestätigung an HC Strache mit dem Betrag in Höhe von 3,90 Euro. "1x Yedigün Döner + Ayran Spende" lautet der Verwendungszweck für die Überweisung, die "schnellstmöglich" erledigt werden soll. Den Screenshot hat man liebevoll mit einem Handshake- und Döner-Emoji geschmückt. So wie es sich für einen freundlichen Spender gehört. 

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

"Jeder hat einen Döner verdient": 3,90 Euro an Strache nach Spendenaufruf | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat