Hier gibt es Eis auf Soja- oder Reismilch-Basis.

© /Veganista

Wien
02/13/2016

Veganes Eis: Dritter Veganista-Shop eröffnet

Die Schwestern Cecilia Havmöller und Susanna Paller eröffnen in Wien-Alsergrund einen veganen Eissalon.

von Anita Kattinger

Der Renner ist seit der Eröffnung das Cookies-Eis auf Sojamilch-Basis – vielleicht, weil Veganer lange Zeit cremige Eissorten ohne tierische Zutaten nur industriell hergestellt im Supermarkt kaufen konnten. Erst als die Schwestern Cecilia Havmöller (42) und Susanna Paller (29) im Frühjahr 2013 Wiens ersten veganen Eissalon Veganista aufmachten, konnten Veganer zwischen 18 frisch hergestellten Eissorten auf Basis von Soja-, Reis-, Hafer- und Kokosmilch auswählen.

Die Schwestern verzichten seit Jahrzehnten auf Lebensmittel tierischen Ursprungs. Den Entschluss, den ersten Veganista-Standort in der Neustiftgasse zu eröffnen, fassten Havmöller und Paller, weil sie nicht immer Sorbets essen wollten, andererseits, weil die konventionellen Eissalons das vegane Eis in den gleichen Eismaschinen herstellen wie die Eissorten auf Kuhmilch-Basis.

Exotische Eissorten für den neuen Eissalon

Zum heurigen Jubiläum schenken sich die Unternehmerinnen einen dritten Standort bei der Markthalle in Wien-Alsergrund (Nußdorfer Straße Ecke Alserbachstraße). Havmöller: "Das Schubertviertel ist wie für uns geschaffen: Wir suchen uns immer eine Ecke aus, wo niemand hingehen würde. Aber genau dort findet uns unser Zielpublikum."
Die Eröffnung findet im April statt, am bisherigen Konzept wollen die Schwestern festhalten: "Wir machen weiterhin Eis, hier sind wir Profis. Andere vegane Süßspeisen stehen nicht auf dem Programm. Allerdings wird es viele neue Sorten geben. Meine Schwester war auf den Philippinen und hat mit exotischen Früchten neue Rezepturen entwickelt." In den nächsten drei Jahren sollen noch weitere sieben Standorte folgen.

Info: Veganista, Neustiftgasse 23/3, 1070 Wien, Montag bis Freitag 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag 12 bis 20 Uhr
Margaretenstrasse 51, 1050 Wien (bis Anfang März Winterpause)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.