Schualhus in Lech.

© /PETR-BLAHA

Gault&Millau
01/21/2017

In diesem Ski-Ort finden Sie die meisten Hauben-Lokale

Abgesehen von den Landeshauptstädten ist Lech jener Ort mit der größten Haubendichte.

von Anita Kattinger

In Österreich zeichneten die Kritiker von Gault&Millau 612 Lokale mit einer oder mehreren Hauben aus (den Gault&Millau 2017 gibt es um 39 € im Buchhandel). Die Stadt mit den meisten Hauben-Restaurants ist selbstverständlich die Bundeshauptstadt – jener Ort mit der größten Hauben-Dichte pro Einwohner ist jedoch Lech. In dem Nobel-Ski-Ort können sich Gourmets in 16 Hauben-Restaurants laben. Hier ein kleiner Überblick:

Schualhus, 6764 Lech

17 Punkte, 3 Hauben: Im Erdgeschoß gibt es untertags im ehemaligen Klassenzimmer einfache Gerichte. Im ersten Stock stehen den Gästen abends 16 Plätzen an einer Bar zur Verfügung: So kann der Gast dem Küchenteam von Manuel Grabner bei der Arbeit zusehen.

Info: Schualhus, Zug 5, 6764 Lech

Griggeler Stuba, 6764 Lech

17 Punkte, 3 Hauben: Auf eine Speisekarte verzichtet die Griggeler Stuba: Küchenchef Thorsten Probost will von den Gästen wissen, wie groß der Appetit ist und wie viel Zeit zur Verfügung steht. Dann wird ein Menü vorgeschlagen.

Info: Griggeler Stuba, Oberlech 568, 6764 Lech

Aurelio’s, 6764 Lech

17 Punkte, 3 Hauben: Regionale Küche mit regionalen Produkten sowie eine aufwendige Fine Dining-Küche tischen die beiden Küchenchefs Christian Rescher und Markus Niederwanger auf. Plus: Eine Weinkarte für Normalverdiener.

Info: Aurelio's, Tannberg 130, 6764 Lech

La Fenice, 6764 Lech

16 Punkte, 2 Hauben: Selbst gebackenes Brot und wunderbares Olivenöl: Einer der besten Italiener des Landes befindet sich tatsächlich in einem Ski-Ort und bietet perfekt zubereitete Kunstwerke der mediterranen Küche.

Info: La Fenice, Tannberg 187, 6764 Lech

Krone-Stuben, 6764 Lech

15 Punkte, 2 Hauben: Aus den zwei Menüs und der A-la-Carte-Speisekarte kann sich der Gast auf Wunsch sein eigenes Menü zusammenstellen. Zudem bietet Familie Pfefferkorn einen der besten Weinkeller der Region.

Info: Krone-Stuben, Lech 13, 6764 Lech

Post-Stuben, 6764 Lech

15 Punkte, 2 Hauben: Das Gourmetmenü kommt auf wohlfeile 95 Euro und Küchen-Chef Michael Spirk übt sich in Regionalbewusstsein. Zudem finden im Winter spezielle Veranstaltungen statt.

Info: Post-Stuben, Dorf 11, 6764 Lech

Murmeli, 6764 Lech

15 Punkte, 2 Hauben: Mittags a la carte auf der Sonnenterrasse, abends Hausbetrieb, den aber auch Gäste je nach Kapazität genießen dürfen. Patron und Küchenchef Wolfgang Strauss kocht wie in einem französischen Grandhotel am Mittelmeer.

Info: Murmeli, Oberlech 297, 6764 Lech

Almhof Schneider Restaurant, 6764 Lech

15 Punkte, 2 Hauben: Für die Gault&Millau-Tester eines der schönsten Gourmet-Restaurants im Alpenraum: Das Küchenteam kredenzt eine zeitgemäße, österreichische Küche auf hohem Niveau.

Info: Almhof Schneider Restaurant, Tannberg 59, 6764 Lech

Zur Kanne, 6764 Lech

14 Punkte, 1 Haube: Abfahrts-Olympiasieger Patrick Ortlieb bietet in seinem Haus eine frankophile Küche, dessen elsässischer Vater Guy war einer der Wegbereiter der feinen Küche in Vorarlberg. Spezialität des Seniorchefs sind Froschschenkel.

Info: Zur Kanne, Oberlech 279, 6764 Lech

Lechtaler Stube, 6764 Lech

14 Punkte, 1 Haube: In der rustikalen Lechtaler Stube gibt es neben der Speisekarte stets wechselnde Tagesgerichte. Das Gourmetrestaurant hat sowohl im Winter als auch im Sommer geöffnet. Dem Gast steht im Burg Vital-Hotel ein großer Weinkeller zur Verfügung. Tolles Rindfleisch, toller Kaiserschmarren.

Info: Lechtaler Stube, Oberlech 266, 6764 Lech

Rud-Alpe, 6764 Lech

14 Punkte, 1 Haube: Ein Pisten-Lokal mit einer Haube: Das Rud-Alpe bietet alle Klassiker der Tiroler (!) Wirtshauskultur. Große Namen bei der Champagner-Auswahl. Highlight: Kaiserschmarrn.

Info: Rud-Alpe, Tannberg 185, 6764 Lech

Fux, 6764 Lech

14 Punkte, 1 Haube: Sushi und Dim-Sums auf Hauben-Niveau mitten im Ski-Gebiet: Das euro-asiatische Restaurant Fux ist eine kleine Ausnahme in Lech, es ist nämlich kein Hotel-Restaurant.

Info: Fux, Omesberg 587, 6764 Lech

Otto-Wagner-Kristiania Lech, 6764 Lech

14 Punkte, 1 Haube: Eine moderne, ambitionierte Karte und ein modernes von Kunst geprägtes Ambiente. Große Weinauswahl, kompetentes Service.

Info: Otto-Wagner-Kristiania Lech, Omesberg 331, 6764 Lech

Almhof Schneider Wunderkammer, 6764 Lech

14 Punkte: Und wieder der Almhof Schneider: Mit der Wunderkammer bietet das Hotel ein weiteres kulinarisches Konzept, das neben dem Restaurant besteht.

Info: Almhof Schneider Wunderkammer, Tannberg 59, 6764 Lech

Picea, 6764 Lech

14 Punkte, 1 Haube: Die holzvertäfelte Stube bietet laut Gault&Millau eine dezent rustikale Atmosphäre, der Ausblick von der Terrasse ist grandios.

Info: Picea, Oberlech 568, 6764 Lech

Goldener Berg, 6764 Lech

13 Punkte, 1 Haube: Rustikale Gemütlichkeit, gute Küche, freundlicher Service: Der Gast stellt im Johannesstübli aus einer Speisekarte sein eigenes Menü zusammen.

Info: Goldener Berg, Oberlech 117, 6764 Lech

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.