21. Dezember 2019
12/20/2019

Ein Best-Of aus der aktuellen Freizeit

Schöne Feiertage mit einer Auswahl an stimmigen Geschichten in dieser Weihnachtsausgabe der Freizeit

Und plötzlich ist er da: der Heilige Abend. Haben wir nicht gerade noch den beginnenden Advent gefeiert und die erste Kerze am Kranz angezündet? Jetzt wird es hektisch: Einkaufen fürs Weihnachtsmenü, Last-Minute-Shoppen in den Geschäften und das alljährliche Ausbrechen hysterischer Verabredungsreflexe. Noch schnell ein Punsch da, eine Feier dort – wir neigen dazu, möglichst viel ins alte Jahr packen zu wollen und Treffen zu arrangieren, teils mit Menschen, die man das ganze Jahr über auch kaum gesehen hat. Wieso machen wir das? Vielleicht ist es das nagende Gefühl des schlechten Gewissens: Wieder ein Jahr vorbei, was habe ich alles geschafft. Doch auch: Was ging sich nicht aus? Beruhigen wir uns, indem wir mit ein paar letzten Verabredungen noch das Ruder rumreißen wollen? Womöglich. Dabei hat das ganze Manöver einen wirklich wichtigen Kern: Wir schenken damit das Wertvollste, das es gibt – Zeit.

Im Grunde ist es das beste Präsent, das es geben kann. Aufmerksamkeit und Besinnung auf die Dinge, die wirklich wichtig sind, sollten uns das ganze Jahr über begleiten, nicht nur zu Weihnachten. Und kippen wir zu Jahresende nicht in eine Endzeitstimmung, die nur noch von Hektik getränkt ist. Unsere Liebsten haben jetzt Vorrang.

Im Namen der ganzen Redaktion wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und schöne Feiertage. In dieser Ausgabe haben wir eben dafür stimmige Geschichten zusammengestellt – tauchen Sie ein und lehnen Sie sich zurück. Es ist Weihnachten. Frohes Fest!

"Gospel ist eine Botschaft"

Zu Weihnachten machen viele das, was sie sonst nie tun: festliche Lieder anstimmen. Beverly Minor aus Mississippi macht es das ganze Jahr. Dieser Tage hat sie besonders viel zu tun. Unser Freizeit-Redakteur Bernhard Praschl traf die starke Stimme des größten Gospelchors Österreichs. "Ein gutes Rezept gegen die Winterdepression: sich einen Gospel reinziehen, am besten "Oh Happy Day".

"Weihnachten entkommt man nicht"

Humorvolle Ansichten über die stillste, manchmal aber auch krisenreichste Zeit des Jahres. Die Kabarettisten Joesi Prokopetz und Gery Seidl geben - sehr konträre - Überlebens-Tipps für die Weihnachtszeit. Ein launiges, weihnachtliches Gespräch

Das Weihnachtslama 

Schriftstellerin und Freizeit-Kolumnistin Vea Kaiser hat eine besonders berührende Weihnachtsgeschichte für uns geschrieben. Lesen Sie selbst! Auch schön zum Vorlesen.

Schöne Geschichten und wissenswerten Lesestoff, passend zu dieser Zeit, haben wir noch Folgenden für Sie:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.