freizeit
10/09/2020

Best-Of der aktuellen Freizeit

In dieser Ausgabe sind wir tierisch verliebt in unsere Vierbeiner und bleiben auch weiterhin voller Lebenslust

Jedes Wochenende erreicht uns viel Leserpost zur druckfrischen – die zur vorigen Ausgabe war dabei ganz besonders überraschend: Fanclubs von Madonna, von den Niederlanden bis Italien, sind auf unseren Artikel über den Weltstar und den Achtziger-Trend aufmerksam geworden und schrieben uns begeisterte Mails. Das Charisma der Pop-Ikone scheint also ungebrochen zu sein – die Verfilmung ihres Lebens dürfte ein voller Erfolg werden.

In einem anderem Genre, der Schlagermusik nämlich, gilt Jürgen Drews als einer der erfolgreichsten Sänger. In dieser Ausgabe haben wir ihn unter anderem gefragt, wie sein Sommer ohne Mallorca denn so war. Und noch ein Genre-Wechsel, dieses Mal in den Wiener Stephansdom: Wir haben jenen Mann gefunden, der bei der Einweihung der neuen Riesenorgel den Ton angab und sogar „Star Wars“ auf der „Königin der Instrumente“ spielt.

Und tierisch wird es diesmal auch! Stars zeigen es vor: Sie präsentieren sich mit ihren Hunden und das hat Wirkung – viele holen jetzt einen Vierbeiner zu sich. Bitte aber nur, wenn das auch wirklich zum Lebensalltag passt! Designer springen jedenfalls auf diese Entwicklung auf und entwerfen edle Accessoires und Möbel. Sehr schick, teils aber auch etwas schräg. In jedem Fall außergewöhnlich.

Das alles ist nur ein kurzer Auszug aus unserer dies wöchigen Themenpalette, schreiben Sie mir gerne, wie es Ihnen gefällt und wenn Sie Anregungen haben. Freue mich wie immer auf Ihre Leserpost direkt an mich.

Viel Vergnügen mit dieser neuen Ausgabe!

"Keine Angst, ich bin noch da"

Er studierte Medizin und kam als „König von Mallorca“ zu großem Erfolg: Schlagerstar Jürgen Drews über sein Leben, seine Lieben, seine Leidenschaft. Wie sein Sommer ohne die Insel war, warum er sich schon früh die Haare wachsen ließ und immer noch  Ovid auf Latein zitieren kann, wenn es darauf ankommt.  

Stadt der Winde

Das Schöne liegt so nah: Triest, die alte Hafenstadt an der Adria, blüht, gedeiht und wird vor allem von Österreichern innig geliebt. Und falls wir im Herbst nur in  Gedanken reisen,  macht doch schon das Planen Freude: auf  ein wunderbares Wochenende am Meer.
 

So ein schickes Hundeleben

Zuletzt entdeckten nicht nur Stars wie Paris Hilton ihr Herz für Hunde: Die Vierbeiner sind beliebt wie nie – und gehören für viele zum modernen Lifestyle-Leben. Designer springen auf den Trend auf, Experten warnen davor, Hunde als Accessoires zu sehen.  

 

Stylerin mit Sinn fürs Sammeln

Die Modedesignerin Eva Poleschinski mag es farbenfroh, hat ein Herz für Souvenirs und liebt es, regelmäßig um zu dekorieren. Der  öffnete sie die Türen für einen Blick in ihr Zuhause. Türen 

Für noch mehr Lesevergnügen empfehlen wir:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.