Wie lieben rote Pandas? Das verrät der Tiergarten Schönnbrunn am Valentinstag.

© Tiergarten Schönbrunn/DANIEL ZUPANC

Chronik Wien
02/13/2020

14 Tipps für den Valentinstag - oder dagegen

Ob für Fans oder für Verweigerer: Der KURIER hat das passende Programm für den Tag der Liebe zusammengestellt.

von Stefanie Rachbauer

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn: Der KURIER hat für beide Lager 14 Veranstaltungen und Aktionen am Valentinstag gefunden – von klassisch bis skurril.

1. Auswärts schlafen ...

... können Wiener, Niederösterreicher und Burgenländer im Rahmen der Aktion „Erlebe deine Stadt“ am Valentinstags-Wochenende zum Sonderpreis in Wiener Hotels. Das Andaz Vienna am Belvedere, das Pentahotel, das Maxx by Steigenberger und das Hotel Orient haben noch Zimmer.

Info: Aktion gilt am 15. und 16. Februar. Ab 118 Euro pro Zimmer (inkl. Abendessen und Frühstück). Buchung hier.

2. Einen Liebesschwur, ....

... der unter die Haut geht, verspricht das Studio Haut und Liebe: Beim „Valentinstags-Tattoo-WalkIn“ kann man sich und den Partner bzw. die Partnerin tätowieren lassen.

Info: 2., Ferdinandstraße 2/1. 13 bis 18 Uhr.

3. Dick auftragen ...

... kann man mit einem Herzerl-Boot auf der Alten Donau. Die Boote des Verleihers Schinakl sind mit einer durchsichtigen Kugel ummantelt und innen mit Heliumherzen geschmückt.

Info: 22., Laberlweg 19. 10 bis 23 Uhr. 65 Euro pro Stunde. Buchung hier.

4. Auf die Spuren der Liebe ...

... in der Kunst locken mehrere Museen mit Sonderführungen und vergünstigen Tickets. Zum Beispiel das Leopold Museum („Liebespaare in der Kunst“) und die Albertina („Liebe(spaare)“).

Info: Leopold Museum: 7., Museumsplatz 1. Zwei Tickets zum Preis von einem (14 Euro). Führung: 16.30 Uhr (gratis), Anmeldung an der Kassa.

Albertina: 1., Albertinaplatz. Führung: 18 Uhr (4 Euro, zzgl. 16,90 Euro Eintritt pro Person), Anmeldung an der Kassa.

5. Tierisch verlieben ...

... kann man sich bei Spezial-Touren im Tiergarten Schönbrunn und im Haus des Meeres. Welche Zootiere führen ein wildes Single-Leben und welche sind ewig treu?

Info: Tiergarten: Maxingstraße 13b. Führung: 14 Uhr (gratis). Zwei Tageskarten zum Preis von einer (20 Euro).

Aqua-Zoo: 6., Fritz-Grünbaum-Platz 1. Führung: 18 Uhr (24 Euro pro Pärchen zzgl. 19,90 Euro Eintritt pro Person). Anmeldung für Restplätze unter 0664 544 08.

6. Zum Händchenhalten ...

... animieren die Horror-Filme Scream und X-Ray – der 1. Mord geschah am Valentinstag, gezeigt auf 35-Millimeter-Film im Metro Kinokulturhaus.

Info: 1., Johannesgasse 4. Ab 20 Uhr. Reservierungen: 01 55121803.

7. „Let Love Rule“ ...

... findet die Café-Buchhandlung Phil – und unterstreicht das mit Konzerten und Lesungen.

Info: 6., Gumpendorfer Straße 10-12. Ab 19.30 Uhr. 15 Euro Eintritt.

8. Anti-Valentins-Partys ...

... gibt es am Freitag mehrere. Dezidiert fernab jeder Romantik wird im Erich, in der Fledermaus und im Grillix gefeiert.

Info: Fledermaus: 1., Spiegelg. 2. 21 bis 4 Uhr. Eintritt frei bis 22 Uhr.

Grillix: 1., Petersplatz 1. 22 bis 4 Uhr.

Erich: 7., Neustiftg. 27. 18 bis 2 Uhr.

9. Garantiert schnulzenfrei ...

... wird der Abend auch im „Ein Affe“. Hier gibt es für Singles 14 Prozent Rabatt auf alle Getränke.

Info: 15., Schwenderg. 19. Ab 18 Uhr.

10. Die besten Seiten Wiens ...

... präsentiert der Stadt-Spaziergang „Best of Wienführung“ in rund zwei Stunden. Exklusiv für Singles.

Info: Beginn ist um 16 und und 18 Uhr. Teilnahme nur nach Anmeldung unter office@wienfuehrung.at möglich.

11. Zum ersten Mal „allein“ ...

... steht Robert Palfrader mit seinem Solo-Kabarett-Programm im Schutzhaus Zukunft auf der Bühne.

Info: 15., Guntherstraße. 20 bis 23 Uhr. Tickets um 27 Euro gibt es hier.

12. Ganz ohne Anspielungen ...

... auf die Liebe oder den Beziehungsstatus lässt sich der Valentinstag auch verbringen: Etwa bei der Aktion „One Billion Rising“, die zum 8. Mal in Österreich stattfindet. Tanzend wird dabei gegen Gewalt an Frauen und Mädchen demonstriert. Die Choreografie ist an die Proteste in Chile angelehnt – im Anschluss findet eine Afterparty statt.

Info: 16., Yppenpark. 17 Uhr.

13. Ice, ice, baby ...

... sagt der Salon Veganista ab Freitag wieder. Zur Feier des Saisonstarts gibt es Cronut-Burger.

Info: 7., Neustiftg. 23. 12 bis 19 Uhr.

14. Schlägt das Herz ...

... für Metal, ist man am Freitag in der Stadthalle richtig: Dort spielt die legendäre US-amerikanische Band Slipknot.

Info: 15., Roland-Rainer-Platz 1. 19.30 bis 22.30 Uhr. Restkarten ab 63,10 Euro gibt es hier.

Mitarbeit: Sandra Schober

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.