© Hersteller

freizeit Wohnen & Design
02/11/2020

Liebe zum Valentinstag: Acht herzige Accessoires

Wenn Herzchen aus rosa Wolken regnen und Blümchen am Küchentisch erblühen, sind Verliebte besonders glücklich.

 Die Accessoires für den kitschigsten Tag des Jahres.

„Dschinni“

Blumen dürfen am Valentinstag nicht fehlen. Schön platziert in „Dschinni“, einer handgefertigten Vase. Erhältlich ab 65 Euro bei Feinedinge, Margaretenstrasse 35a, 1040 Wien, www.feinedinge.at

„Bica“

Heißer Kaffee ans Bett serviert in pinken Tassen „Bica“ von Motel a Miio. 4er-Set ab 49 Euro im Motel a Miio Store, Neubaugasse 51 1070 Wien, www.motelamiio.com

„Malhou“

Rosa Leintuch, die Keramikteller „Malhou“  ab 17 Euro erhältlich unter www.urbanara.at

Butterleaf

Butterleaf heißt die neueste Erfindung von Martin Iljazovic. Damit gelingen die Frühstückbrote und die Butter ist sogar mit Blattmustern verziert. Um 49,90 Euro online erhältlich unter www.butter-leaf.com

„Mono“

Besteckset „Mono“ in Rot von Designer  Mark Braun, vierteilig ab 89 Euro unter www.mono.de

46-158158626

Die Unzertrennlichen hat Designer Kay Bojesen seine zwei verliebten Spatzen genannt. Ab 99 Euro im www.copenhagenhus.at

Kuscheldecke

Eine Kuscheldecke darf am Valentinstag nicht fehlen. Ab 7,99 Euro beim Dänischen Bettenlager

Kuschelige Leintücher

Kuschelige Leintücher in Rosa, aber auch in anderen Farben, ab 285 Euro von Leitner Leinen