Chronik Österreich
04/24/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Unerlaubte Corona-Demo in Wien aufgelöst + Schichtbetrieb an Schulen ab 15. Mai + Grenzöffnung zunächst nur für Nachbarländer + Trump will Menschen Desinfektionsmittel spritzen

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

heute mit einem Schwerpunkt auf den Entwicklungen in der Corona-Krise - zusammengestellt von Stefan Hofer.

  • Nach schrittweiser Öffnung: Anstieg der CoV-Infektionen blieb bisher aus
    Tag 40 der Ausgangsbeschränkungen im Überblick (alle Entwicklungen lesen Sie in unserem Live-Ticker)

  • Unerlaubte Corona-Demo in Wien aufgelöst
    Wiener Polizei untersagte Demo, rund 200 Menschen versammelten sich dennoch am Albertinaplatz (mehr dazu hier).

  • Schulen: Schichtbetrieb startet am 15. Mai
    Die Schüler werden in Teams aufgeteilt, das Lehrtempo soll gesenkt werden (mehr dazu hier).

  • Trump will Menschen Desinfektionsmittel gegen Corona spritzen
    Der US-Präsident fände es "interessant, das zu prüfen" (mehr dazu hier).

  • Grenzöffnung zunächst nur für Nachbarländer
    Kanzler Kurz will zuerst eine Öffnung zu Ländern "mit ähnlich niedriger Infektionszahl". Was Griechenland betrifft, sei er "zurückhaltend" (mehr dazu hier).

  • Apotheker sollen Medikamente mehrmals abgeben
    Die Maßnahme soll Menschen, die auf verschreibungspflichtige Medikamente angewiesen sind, unnötige Wege ersparen (mehr dazu hier).

  • 15.038 bestätigte Fälle (24.04.2020, Stand 15 Uhr) - nach Bundesländern: Burgenland (315), Kärnten (402), Niederösterreich (2.546), Oberösterreich (2.232), Salzburg (1.207), Steiermark (1.700), Tirol (3.457), Vorarlberg (868), Wien (2.311)

  • KURIER Daily: Schulen offen, aber Kindergärten nicht? Bundesminister Heinz Faßmann präsentierte heute den Stufenplan wann die Schulen wieder aufsperren. Schritt für Schritt sollen die Schüler wieder in ihre Klassen zurückkehren. Allerdings mit Auflagen. Offen ist, wie es mit den Kindergärten weitergeht. Jedes Bundesland hat da seinen eigenen Plan. Laura Schrettl hat daher eine Mutter angerufen und gefragt, wie sie die letzten sechs Wochen überlebt hat und ob sie ihre Kinder wieder in den Kindergarten gibt. Eine Kinderpsychologin erklärt uns dazu die Auswirkungen der Isolation auf die Kinder hat und wie man Schulkinder jetzt wieder auf die Rückkehr vorbereitHier geht's zur Podcast-Folge.

    Wenn euch der Podcast gefällt, hinterlasst uns doch eine Bewertung. Mehr KURIER-Podcasts findet ihr unter www.kurier.at/podcasts

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.