Chronik Österreich
02/10/2020

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Justiz-Showdown + Sabine fegt über Österreich + Irland rückt nach links + Die Oscars wurden vergeben + Der Klimawandel und das Bier + Der US-Überflieger, der Amerika trauern lässt

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist 

  • Showdown im Kanzleramt: Was Sie im Justizstreit wissen müssen. Heute findet im Kanzleramt eine Aussprache mit Staatsanwälten und der grünen Justizministerin Alma Zadić statt, auf ÖVP-Seite wird zudem Ministerin Karoline Edtstadler vertreten sein. Im Vorfeld schlägt Kurz einen Pflock ein: Er verspricht der Justiz mehr Budget – fordert dafür aber die aus seiner Sicht nötigen Verbesserungen ein. Wie es dazu kam? Das lesen Sie HIER.
     
  • Ab 09:00 Uhr stürmt "Sabine" über ÖsterreichNach Deutschland ist das Sturmtief nun auch bei uns angekommen. Gegen 9 Uhr am Vormittag soll das Sturmtief Österreich erreichen. Dann zieht der Orkan von Vorarlberg bis Oberösterreich mit Sturmböen von 80 bis 130 km/h. In Wien und im Nordburgenland muss mit Böen mit bis zu 100 km/h gerechnet werden (mehr dazu hier).
     
  • Linksnationalisten mit historischem Erfolg auf der Insel. Bei der irischen Parlamentswahl hat es am Samstag einen massiven Linksruck gegeben. Ersten Ergebnissen zufolge landete die republikanische Sinn Fein mit 24 Prozent der Stimmen landesweit an erster Stelle, dürfte aber wegen der Eigenheiten des Wahlsystems nicht die meisten Mandate bekommen (hier weiterlesen).
     
  • Oscars: "Parasite" ist bester Film. In Los Angeles wurden am Sonntag zum 92. Mal der begehrte Filmpreis vergeben. Die südkoreanische Sozialsatire "Parasite" gewann überraschend die Königskategorie Bester Film. Die weiteren Preisträger finden Sie HIER.
     
  • Klimawandel verändert die Bierproduktion. Der Österreicher trinkt jährlich 103 Liter Bier. 900 Millionen Liter werden hierzulande produziert. Die Brauereien ersetzen zunehmend die Sommer- durch die Wintergerste (weitere Infos).
     
  • Nach Weltrekord: Der US-Überflieger, der Amerika trauern lässt. Armand Duplantis ist nach seinem Stabhochsprung-Rekord Hoffnungsträger der Leichtathletik. Den USA gab er einen Korb (hier weiterlesen).

Wetter

Sturm- und Orkanböen: Orkan "Sabine" wird Österreich heute streifen. Im Westen ist es jetzt schon zum Teil sehr windig. Dabei handelt es sich meist noch um Südföhn, wie etwa in Innsbruck jetzt mit 80 km/h und auf der Rudolfshütte mit 110 km/h. Im Lauf des Vormittages greift von Deutschland die Front samt Sturm- und Orkanböen über. Böen von 120 bis zu 150 km/h sind zu befürchten. 

Ansonsten wechseln Sonne und Wolken ab. Oft sonnig ist es vor allem im Südosten. Im Laufe des Vormittages sowie gegen Mittag bringt eine Kaltfront Wolken, Regenschauer und Sturm. Gewittrige Graupelschauer sind ebenso mit dabei. Am längsten trocken bleibt es im Süden, aber auch hier greifen am Nachmittag die Schauer über. Die Schneefallgrenze sinkt von vorerst 1400 bis 2100m bis zum Abend auf 900 bis 1400m Seehöhe ab. Zur Mittagszeit umspannen die Temperaturen 7 bis 17 Grad, dann kühlt es deutlich ab.

Was über Nacht passiert ist

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.