Chronik Österreich
11/11/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Grüne stimmen für Koalitionsgespräche mit ÖVP, das Wiener Parkpickerl-Chaos und mögliche Auswege, warum Landflucht im steirischen Landtagswahlkampf Thema ist, welche neuen Töne Klavierbauer Bösendorfer anschlägt und neue EU-Sanktionen gegen die Türkei geplant.

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Bündnis mit der ÖVP für Grüne ein Wagnis – "aber wir wagen es". Einstimmig segnete der Vorstand den Eintritt in die nächste Phase ab. Heute entscheidet Kurz (weitere Infos).

  • Wege aus dem Wiener Parkpickerl-Chaos. Die geltende Wiener Park-Regelung hat etliche Schwachstellen. Eine große Reform sollte vor Weihnachten angestoßen werden (hier weiterlesen).

  • Landflucht: Neubeginn in einer sterbenden Region. Warum die Landflucht im steirischen Landtagswahlkampf ein Thema ist – und wie sich Eisenerz neu erfunden hat (mehr Infos).

  • Klavierbauer Bösendorfer schlägt neue Töne an. Der Klavierbauer lässt mit selbstspielenden Flügeln und stummen Klavieren am Weltmarkt aufhorchen (zum Artikel).

  • EU könnte heute Weg für Sanktionen gegen die Türkei frei machen. Im Streit um die türkischen Ergasbohrungen vor Zypern bereiten die EU-Außenminister am Montag weitere Strafmaßnahmen vor (mehr dazu).

Wetter

Wechselhaft: In der Früh frostig und neblig. An der Alpennordseite und im Osten können sich die Nebelfelder lichten und die Sonne kommt für ein paar Stunden durch. Überall sonst halten sich teils zähe Nebel- oder Hochnebelfelder. Im Lauf des Nachmittages beginnt es am Tiroler Alpenhauptkamm, in Osttirol, Oberkärnten und im Salzburger Tauernbereich zu regnen und oberhalb von 1100 bis 1500m zu schneien. Temperaturen liegen zwischen 4 bis 14 Grad.

Was über Nacht passiert ist

  • ATP Finals: Thiem lässt Federer keine Chance. Österreichs Nummer eins besiegt in seinem Auftaktspiel in London den Schweizer Altmeister mit 7:5 und 7:5 (zum Artikel).

  • Spanien: Sanchez Erster, Rechte mit starkem Plus. Die spanische Politik suchte mit Neuwahlen einen Ausweg aus der Pattstellung - und stärkte die Rechtspopulisten (mehr Infos).

  • Bolivianischer Präsident Morales erklärt seinen Rücktritt. Zuvor hatten ihn Spitzen von Armee und Polizei dazu aufgefordert (mehr dazu hier).

  • Hongkong: Scharfe Munition gegen Demonstranten. Beim Versuch der Polizei, die Demonstranten auseinanderzutreiben, soll ein Mann durch einen Schuss in die Brust verletzt worden sein (weiterlesen).

Frage des Tages

Albert Steinhauser, ehemaliger Klubobmann der Grünen, forderte seine Partei auf, "im Sinne eines transparenten neuen Stils" die Inhalte der Sondierungsgespräche zwischen Grünen und ÖVP offenzulegen (mehr dazu). Erst dann könne man beurteilen, ob die Entscheidung, in Verhandlungen einzutreten, richtig war.

Wir würden in diesem Zusammenhang gerne von Ihnen wissen:

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.