Chronik Österreich
11/04/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Vertrauen in die heimische Politik gesunken, warum es mehr männliche Kindergartenpädagogen bräuchte, wenn 6,3 Mio. Euro Steuergeld versickern, EU feilt an CO2-Grenzabgabe und warum Hamilton bald der größte Pilot der Geschichte sein wird.

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Kindergarten: Warum männliche Pädagogen so wichtig wären. Pädagogen spielen anders und verändern Rollenbilder im Kindergarten. Eltern, Wissenschafter und Pädagogen über das Fehlen der Männer (mehr dazu).

  • Nach Neuwahl und Skandalen: Vertrauen in Politiker wieder gesunken. Die Initiative Mehrheitswahlrecht und Demokratiereform hat ihren Demokratiebefund 2019 vorgestellt. Fazit: 70 Prozent misstrauen Politikern. 2018 hegten "nur" 54 Prozent Misstrauen (hier weiterlesen).

  • Suche nach 6,3 Millionen Euro Steuergeld eingestellt. 6,3 Millionen Euro Steuergeld aus dem Verkehrsministerium sind laut Rechnungshof versickert und nicht mehr auffindbar (mehr Infos).

  • Die EU feilt an einer CO2-Grenzabgabe. Wettbewerbsnachteile für Europas Wirtschaft sollen so ausgeglichen werden, doch Gegner befürchten Protektionismus (zum Artikel).

  • Warum Hamilton bald der größte Pilot der Geschichte sein wird. Auf dem Weg zum sechsten Titel agierte der Brite exzellenter als je zuvor. Echten Gegner hat er nur noch einen: Schumacher (mehr dazu).

Wetter

Stürmisch und mild: Im Osten und Südosten regnet es am Vormittag recht häufig. Dazu gibt es zum Teil heftige Westwindböen. Überall sonst startet der Tag meist trocken und oft sogar sonnig. Im Tagesverlauf bessert sich das Wetter, im Osten lässt der Regen nach und es setzt sich die Sonne durch. Ab dem späten Nachmittag treffen jedoch im Westen wieder ein paar Schauer ein. Der Wind wird langsam schwächer und dreht auf Süd. Frühtemperaturen 4 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 11 bis 17 Grad.

Was über Nacht passiert ist

  • Liebesaffäre bei McDonald's: Vorstandschef entlassen. Easterbrook habe "schlechtes Urteilsvermögen" an den Tag gelegt. US-Chef Kempczinski folgt Easterbrook nach (zum Artikel).

  • Niko Kovac ist nicht mehr Bayern-Trainer. Der Kroate leitete am Sonntagvormittag sein letztes Training. Am Samstag hatte man in Frankfurt 1:5 verloren (mehr Infos).

  • Niagara-Fälle: Seit 1918 feststeckendes Boot in Bewegung geraten. Der "Eiserne Kahn" rückte durch Unwetter näher an den Rand der Wasserfälle. Er ist ein beliebtes Fotomotiv für Touristen (mehr dazu hier).

  • Amazonas-Synode: Ehelosigkeit für Schönborn die "Grundform". Der Kardinal will kommendes Jahr mit 75 Jahren abtreten, wenn ihm der Papst das erlaubt (weiterlesen).

Frage des Tages

Bis 2050 wollen die EU-Staaten klimaneutral sein, das heißt ihre CO2-Nettoemissionen bei Null liegen. Ein Schlüsselinstrument im Werkzeugkasten könnte eine CO2-Grenzabgabe sein.

Wir würden in diesem Zusammenhang gerne von Ihnen wissen:

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.