Chronik Österreich
09/06/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Ermittler aus Soko Ibiza abgezogen. Hintergründe zur Gudenus-"Ohrfeige". Bundeskriminalamt und BVT ermitteln in Hacker-Affäre.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Laura Schrettl und Peter Temel.

  • Ermittler aus Soko Ibiza abgezogen: Bei einem der Ermittler habe das Innenministerium einen Anschein der Befangenheit festgestellt. Wegen einer SMS an eine Person, die Gegenstand der Untersuchungen ist (mehr dazu hier)
  • Hintergründe zur Gudenus-"Ohrfeige": Der Ex-FPÖ-Politiker Johann Gudenus traf einen schillernden russischstämmigen Unternehmer, später eskalierte die Situation (weitere Informationen gibt es hier).
  • Mutmaßliche ÖVP-Hackerattacke: Nun ermitteln das Bundeskriminalamt und das BVT. Laut Innenministerium ermitteln die Spezialisten der Abteilung C4, was an der Causa dran ist (mehr dazu hier).
  • Immer mehr Reiche: Wilhelm RasingerfordertSteuer auf Erbschaft undSchenkung. Private sollten dafür bei der Besteuerung von Immobilien-Transaktionen entlastet werden. Derzeit seien die Privaten dabei die Dummen (weitere Informationen gibt es hier).
  • Liebesbetrug in NÖ: Unbekannter gab sich als Schiffskapitän in Not aus. Zwei Täter sind in Haft. Die 68-jährige Niederösterreicherin wurde um mehr als 100.000 Euro betrogen (mehr dazu lesen Sie hier).

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.