Chronik | Österreich
06/18/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Ibiza lässt Kurz und Strache nicht los, die Zukunft der Pflege und Kickls Erbe im Innenministerium.

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Kurz und Strache lässt Ibiza-Video nicht los: Nach der Ibiza-Affäre nimmt der Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache sein EU-Mandat nicht an, verspricht aber ein Comeback. ÖVP-Chef Kurz wird mit Fake-eMails in die Causa hineingezogen – und muss sich für ein Gebet rechtfertigen (weiterlesen).
     
  • "Freies Spiel der Kräfte": Das Parlament stimmte für die Anpassung des Pflegegelds an die Teuerungsrate. Wie steht es um die Zukunft der Pflege? (weiterlesen)
     
  • Wird Angela Merkel EU-Kommissionschefin? Merkel sagt "Nein", Macron sagt "Ja", der KURIER analysiert (weiterlesen).
     
  • Bürgermeister schweigt: Eine Familie möchte nach Weikendorf ziehen. Dort haben schon 100 Personen gegen die neuen Nachbarn unterschrieben - weil sie muslimisch sind (weiterlesen).
     
  • Letzte Galgenfrist für Leihroller: Die Stadt wird bei Bedarf im Herbst die Regeln verschärfen (weiterlesen).

Was über Nacht passiert ist

  • "Schadet der Partei mehr": Der burgenländische Landeshauptmann Doskozil kritisiert Ex-Kanzler Kern für dessen Aussagen zur SPÖ-Spitzenkandidatin (weiterlesen).
     
  • Der Anfang von Maria Vassilakous Ende: Für die grüne Wiener Vizebürgermeisterin wird es ernst. Sie nimmt dieser Tage Abschied (weiterlesen).
  • Österreich startet bei U-21-EM mit Sieg über Serbien: Der ÖFB-Nachwuchs überzeugt mit einer dominanten Vorstellung beim 2:0-Sieg (weiterlesen).

  • Iran-Konflikt eskaliert: USA schicken 1.000 weitere Soldaten in den Nahen Osten (weiterlesen).

Frage des Tages

Die unangenehmen Begleiterscheinungen des E-Scooter-Booms in Wien liefern seit Monaten Stoff für heftige Diskussionen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion