Chronik Österreich
03/02/2020

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Coronavirus: Hunderte Österreicher in Quarantäne, Kogler will im Notfall Kinder von griechischen Inseln holen, Coronavirus laut OECD größtes Wirtschaftsrisiko seit Finanzkrise

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Michael Andrusio.

  • Coronavirus: Hunderte Österreicher in Quarantäne
    In Österreich gibt es, Stand Montag, 16 bestätigte COVID-19-Infektionen. Ein Erkrankter in Salzburg reiste mittlerweile nach Deutschland (mehr dazu hier).

  • Kogler will "im Notfall Kinder von den griechischen Inseln holen"
    Er will zum einen eine Soforthilfe für die Krisenregion im Nordwesten Syriens, zum anderen fordern er und die Grünen die Schaffung menschenwürdiger Bedingungen für die Migranten auf den griechischen Inseln (mehr dazu hier).

  • Rechtsradikale "übernehmen" Lesbos und verprügeln Menschen
    Die griechische Regierung hat das Asylrecht ausgesetzt. Rechtsradikale sehen das offenbar als Freibrief. Das Ergebnis: Gewalt. (mehr dazu hier).

  • OECD: Coronavirus "größtes Wirtschaftsrisiko seit der Finanzkrise"
    Je nach Epidemieverlauf sinkt das weltweite Wirtschaftswachstum von erwarteten 2,9 Prozent auf 2,4 oder sogar auf 1,5 Prozent (mehr dazu hier).

  • Falstaff: Das sind die besten Restaurants Österreichs
    Das Steirereck liegt mit Landhaus Bacher und den Brüdern Obauer gleichauf, der Genuss-Tempel von Heinz Reitbauer wurde um einen Punkt abgewertet (mehr dazu hier).

  • Kärnten lagerte Coronavirus-Proben neben Tierkadaver
    Das Team Kärnten veröffentlichte am Montag auf seiner Website ein Bild von einem toten Kalb, das neben einem Kühlschrank mit Coronavirus-Proben gelagert wurde (mehr dazu hier).

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.