Chronik Österreich
02/13/2020

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Kurz muss vor dem Bundesrat Fragen beantworten, das Coronavirus lässt den Automarkt in China einbrechen und Verteidigungsministerin Tanner ermahnt Airbus.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Hermann Sileitsch-Parzer.

  • Kurz zu Justiz-Causa: "Einige Defizite angesprochen"
    In dem Hintergrundgespräch habe er auch etwas angesprochen, "was es in Österreich nicht geben darf", sagte Kurz (mehr dazu hier).
     
  • Coronavirus: Automarkt in China bricht ein - Europa stark betroffen
    Im Jänner lieferten Chinas Autohersteller ein Fünftel weniger Autos aus. Im Februar wird es noch schlechter werden. Das zieht die Europäer mit nach unten (mehr dazu hier).
     
  • Coronavirus: Fledermaus-Suppe kommt weiter auf den Teller
    "Das Geheimnis ist die Zubereitung": Indonesische Märkte mit exotischem Fleisch nehmen Epidemie gelassen (mehr dazu hier).
     
  • Tanner zur Causa Eurofighter: "Airbus wird mich kennenlernen"
    Die Verteidigungsministerin lädt Airbus und Wehr-Experten aller Parteien zu Termin, um über "alle Optionen" bis hin zum Vertragsausstieg zu reden (mehr dazu hier).
     
  • Was für eine Farce! Lugner darf Opernballgast noch nicht verkünden
    Baumeister Richard Lugner darf den Namen seines Stargastes erst morgen, Freitag, sagen. Ein Drama in mehreren Akten (mehr dazu hier).

 

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.