Wer zweifach geimpft ist, reduziert sein Risiko deutlich, sich hier
anzustecken.

© Kurier/Franz Gruber

Wissen Gesundheit
05/05/2021

Coronavirus: So wichtig ist die zweite Impfung wirklich

Den Termin für den zweiten Stich zu spritzen ist keine gute Idee: Der Schutz vor Covid-19 kann dadurch deutlich geringer und kürzer ausfallen.

von Kevin Kada, Ernst Mauritz, Elias Natmessnig

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare