Style
07.12.2018

Prinz William machte sich über Kates Outfit lustig

Beim Posieren vor einem Christbaum kommentierte William das Outfit seiner Frau.

Diese Woche besuchten die Royals die Luftstreitkräfte auf Zypern, um ihnen für ihren Einsatz zu danken, da diese zu Weihnachten nicht bei ihren Familien sein können. Für den Kurztrip entschied sich Herzogin Kate für ein eher ungewöhnliches Outfit.

Erstmals in der Öffentlichkeit zeigte sich die 36-Jährige in einer Anzughose, die sie zu einem weißen Oberteil und einem khakifarbenen Blazer kombinierte.

Farblich passend zum Baum

Letzteres Kleidungsstück passte beim Posieren mit den Soldaten der Royal Air Force vor dem Weihnachtsbaum so gut zu diesem, dass sich Prinz William ein Kommentar nicht verkneifen konnte. "Meine Frau verschwimmt farblich mit dem Christbaum", sagte der 36-Jährige lachend, während der Fotograf ein paar Fotos schoss. Zuvor hatte er noch mit seiner Frau gescherzt: "Möchtest du alleine fotografiert werden?" - und ging dabei einen Schritt zur Seite.

Während William seine Frau mit ihren modischen Entscheidungen aufzieht, scheint sich sein Bruder Harry bei der Zusammenstellung von Meghans Looks aktiv einzubringen. Laut der Daily Mail wolle die Herzogin von Sussex immer die Meinung ihres Mannes wissen, wenn sie neue Outfits anprobiert. "Er sagt ihr, was er am besten findet, anstatt ihr beim Befolgen des royalen Protokolls bezüglich Saumlängen und ähnlichem zu helfen", so eine Quelle gegenüber dem britischen Blatt.