Style
29.03.2017

Wieso diese unscheinbare Lotion ein Verkaufshit ist

Die Pariser Firma Biologique Recherche hat eine Lotion auf den Markt gebracht, die zum Kassenschlager wurde.

Es gibt viele gute Beauty-Produkte aus Frankreich. Die Handcremen von Caudalie machen selbst die rissigsten Hände wieder weich, das Mizellenwasser von Bioderma haben sich Hautpflege-Junkies lange Zeit von Paris-Urlaubern mitnehmen lassen. Und dann wäre da noch die Firma Biologique Recherche. Das Laboratorium wurde vor über 30 Jahren gegründet und ist heute für außergewöhnliche Gesichtsbehandlungen und ein besonderes Produkt bekannt.

"Jesus in einer Flasche"

Die " Lotion P50" hat in Paris bereits Kultstatus erreicht, obwohl sie nur in ausgewählten Instituten erhältlich ist. Mittlerweile ist das Produkt bis weit über die Grenzen Frankreichs bekannt und sogar Stars wie Madonna und Sharon Stone schwören auf dessen Wirkung. Was es kann? Die Flüssigkeit mit Salicyl- und Milchsäure exfoliert die Haut und wirkt regulierend. Zusätzlich wird die Hauterneuerung angeregt. Kosmetikerinnen bezeichnen sie als "Wunder in einer Flasche", das New York Magazine ging sogar so weit, die "Lotion P50" als "Jesus in einer Flasche" zu bezeichnen. Emily Weiss vom internationalen Beautyblog intothegloss.com bezeichnet den Inhalt als "Game Changer".

Es gibt verschiedene Versionen der Lotion, je nachdem ob man empfindliche oder reife Haut hat. Beratung ist vor dem Kauf (z.B. in Wien in der "Beauty Clinic") unerlässlich, da sie sehr intensiv ist. Deshalb sollte das Wattepad in der ersten Woche immer zuvor angefeuchtet werden, damit sich die Haut langsam daran gewöhnen kann. Kleine Vorwarnung: Die Lotion stinkt und die Haut wird brennen – sich aber nach wenigen Tagen daran gewöhnen. Dafür wird man mit weniger Pickeln, einem gleichmäßigeren Teint und einer deutlich matteren T-Zone belohnt.