Staunton spielte einst "Dolores Umbridge".

© Daniele Venturelli/WireImage/Getty

Stars
11/22/2019

"The Crown": "Harry Potter"-Star soll die nächste Queen werden

Imelda Staunton soll Olivia Colman in der Netflix-Serie als Elizabeth II nachfolgen.

Die britische Schauspielerin Imelda Staunton soll Olivia Colman (45) als Königin Elizabeth in der Netflix-Serie "The Crown" ablösen.

Der 63-Jährige wird laut Daily Mail in der fünften und sechsten Staffel in die berühmten Kostüme der Monarchin schlüpfen. Seit Sonntag ist aber zunächst Oscarpreisträgerin Colman in der dritten Staffel als Queen zu sehen, sie wiederum übernahm die Rolle von Claire Foy (35).

Für ihre Hauptrolle im Drama "Vera Drake" heimste Staunton 2004 eine Oscar-Nominierung als beste Schauspielerin ein. Vor allem ist sie allerdings als böse Hexe "Dolores Umbridge" aus den "Harry Potter"-Filmen bekannt, auch in "Downton Abbey" spielt sie mit.

"The Crown" läuft seit 2016 und beschäftigt sich von der Hochzeit Elizabeths an mit dem Leben der britischen Royals. Die Besetzung wird mit den zunehmenden erzählten Jahrzehnten gänzlich ausgetauscht, um den zeitlichen Ablauf darzustellen. Darauf, die Darsteller digital zu altern, verzichteten die Produzenten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.