Olivia Colman, hier als Queen Anne in "The Favourite", übernimmt als Queen Elizabeth.

© Deleted - 3699233

Kultur Medien

Netflix: „The Crown“ geht im November weiter (nach dem Brexit)

Olivia Colman übernimmt die Hauptrolle von Claire Foy.

von Georg Leyrer

08/12/2019, 03:15 PM

Erst – so wie es aussieht – nach dem Brexit geht die Saga der britischen Queen bei Netflix weiter. Am 17. November startet die neue Staffen von „The Crown“, gab das Streamingservice bekannt.

Darin gibt es – die Historie schreitet fort – eine neue Hauptdarstellerin: Olivia Colman ist nun statt Claire Foy Elizabeth.

 

Sie bekam zuletzt den Oscar für ihre Rolle in „The Favourite“ – darin spielt sie auch eine Königin, Queen Anne.

 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Netflix: „The Crown“ geht im November weiter (nach dem Brexit) | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat