© EPA/CHRISTIAN MONTERROSA

Stars
09/04/2020

"Fargo"-Star Plemons über Liebe zu Dunst: "Wusste, dass sie in meinem Leben bleibt"

"Wir sind beide ganz okay geworden", finden die beiden ehemaligen Kinderdarsteller - mittlerweile verheiratet und Eltern.

Hollywood-Schauspielerin Kirsten Dunst (38) und ihr Ehemann Jesse Plemons (32) können mit ihrem Frühstart in der Filmbranche gut umgehen. "Wir lachen beide darüber, dass wir zwei Kinderdarsteller waren", sagte Dunst der New York Times. "Und wir sind beide ganz okay geworden."

Auch ihre Liebesgeschichte war Thema. Demnach habe Plemons sofort gewusst, dass Dunst "lange in seinem Leben sein würde". Die gemeinsame Arbeit habe sie zusammengeschweißt. Dunst und Plemons lernten sich bei Dreharbeiten zur TV-Serie "Fargo" kennen, in der sie ein Ehepaar spielten. Seit 2018 haben sie einen gemeinsamen Sohn.

 

Dunst spielte in Filmen wie "Marie-Antoinette" und "Spider-Man", stand jedoch auch schon als Kind an der Seite von Robin Williams in "Jumanji" vor der Kamera. Als Teenager wurde sie 1994 für ihre Rolle in "Interview mit einem Vampir" für einen Golden Globe nominiert. Plemons spielte in der Erfolgsserie "Breaking Bad". Er hatte aber auch schon Fernsehauftritte als Kind, ehe er mit 18 eine Hauptrolle in der Serie "Friday Night Lights" bekam.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.