© APA/AFP/ALEX EDELMAN

Stars
02/14/2021

Dekadent: Insider packt über Melania Trumps neuen Alltag aus

In Florida gönnt sich die ehemalige First Lady jetzt erstmal eine ordentliche Portion Wellness.

Nach ihrem Umzug aus Washington nach Palm Beach, Florida, ist die ehemalige First Lady der Vereinigten Staaten inzwischen in ihrem neuen Leben angelangt. Zusammen mit Donald Trump erholt sich Melania Trump von den turbulenten letzten Wochen im Weißen Haus derzeit in Trumps Club-Resort Mar-a-Lago.

"Sie geht ins Spa, isst zu Mittag, geht wieder ins Spa"

Ihren neu gewonnenen Lifestyle scheint das frühere Model in vollen Zügen zu genießen. So richtig wollen US-Medien Melania Trump den Luxus des Nichtstuns aber nicht gönnen. In den vergangenen Wochen wurde der 50-Jährigen immer wieder vorgeworfen, dass sie nur noch relaxen würde, ohne einen sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

So lästerte erst vor Kurzem ein Insider gegenüber CNN über Melania Trump: "Sie geht ins Spa, isst zu Mittag, geht wieder ins Spa und isst mit Donald auf der Terrasse zu Abend. Abspülen und wiederholen. Jeden Tag."

Die Stimmung zwischen Melania Trump soll nichtsdestotrotz angespannt sein. Ihrem Ehemann gegenüber soll sich Melania Trump "bitter und kalt" verhalten. Dem Insider zufolge soll Melania Donald Trump zürnen, weil dieser mit seinen Falschaussagen bezüglich des US-Wahlergebnisses auch ihr öffentliches Image beschädigt habe.

Melania Trump eröffnet neuen Twitter-Account

In Sachen Eigen-PR will Melania Trump aber offenar nicht untätig bleiben. Sie hat sich inzwischen einen neuen Twitter-Account unter dem Namen "@OfficeofMelania" zugelegt. "Frau Melania Trump kündigt die Eröffnung des Büros von Melania Trump an. Bitte folgen Sie diesem Konto für Neuigkeiten und Updates", heißt es im ersten offiziellen Posting der ehemaligen First Lady, die sich den Vorwurf, untätig zu sein, wohl nicht gefallen lassen will.

Welchen Geschäftsaufgaben sich Melania Trump künftig widmen will, bleibt vorerst abzuwarten.

Laut CNN soll Trumps Ehefrau jedenfalls ein eigenes Büro in Palm Beach haben. Insidern zufolge werde sie auch weiterhin die Initiative "Be Best" fördern, welche sie in ihrer Zeit im Weißen Haus erschaffen hatte, und die sich dem Wohlergehen von Kindern widmet.

Auch Ivanka gönnnt sich erstmal eine Auszeit

Übrigens gönnen sich auch Donald Trumps Tochter Ivanka Trump und ihr Ehemann Jared Kushner nach ihrer Zeit im Weißen Haus erstmal ein wenig Urlaubsflair. Das Ehepaar residiert derzeit zusammen mit seinen Kindern in einem Luxus-Apartment in Miamis Strandstadt Surfside. Hier wollen Ivanka Trump und ihr Mann Berichten zufolge zur Miete wohnen, bis ihr geplanten Anwesen auf der exklusiven Hochsicherheitsinsel "Indian Creek Island" errichtet wird. Das neue Leben in Miami scheinen auch sie zu genießen: Vergangene Woche wurden Fotos veröffentlicht, die Ivanka Trump und Kushner beim Faulenzen im lässigen Freizeitlook auf Sonnenliegen am Strand zeigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.