© USA TODAY Sports/Kirby Lee

Stars
09/08/2020

Beckhams sollen sich auf Party in den USA mit Coronavirus infiziert haben

Das US-Promiportal "Page Six" berichtet, dass die Beckhams im März erkrankt gewesen sein sollen.

David und Victoria Beckham sollen sich auf einer Party in den USA mit dem Coronavirus, infiziert haben. Zusammen hätten sie Anfang März den Start in die erste Saison des Fußballclubs Inter Miami gefeiert, dessen Miteigentümer David Beckham ist. Mehrere Verwandte und Mitarbeiter sollen ebenfalls erkrankt gewesen sein, berichtet das US-Promiportal Page Six.

Beckhams wieder genesen

Demnach habe Victoria Beckham befürchtet, sie könnten sogenannte Super-Spreader sein, nachdem sie wenig später den 21. Geburtstag von Sohn Brooklyn in Großbritannien besucht hatten. Tests sollen die Covid-19-Erkrankung des Paares später belegt haben, berichtet Page Six unter Berufung auf einen gemeinsamen Freund: "David war für seinen Club im Dienst, und Victoria und die Familie sind mitgekommen, um ihn zu unterstützen. Sie nahmen an einigen Networking-Veranstaltungen teil. Da David Werbepflichten zu erfüllen hatte, schüttelte er Hände und küsste Fans und verschiedene Würdenträger des Clubs."

Nachdem sie Brooklyns Geburtstag in Großbritannien besucht hatten, sollen sie zurück in die USA geflogen sein. Als sie zurückkamen, soll sich David bereits krank gefühlt haben. Auch Victoria habe "Halsschmerzen und erhöhte Temperatur" bekommen, berichtet die Quelle. "Gleichzeitig wurden einige ihrer Mitarbeiter, darunter Fahrer, Leibwächter und Assistenten, krank - einige von ihnen schwer. Victoria geriet in Panik und ließ die ganze Familie mehr als zwei Wochen lang unter Quarantäne stellen." Und weiter: "Sie hat dann alles getan, um alle zukünftigen Risiken zu minimieren (...). Es waren ein paar harte Wochen."

Nachdem sie wieder vollständig genesen waren, sollen sich die Beckhams um ihre Mitarbeiter gekümmert und sich immer wieder versichert haben, dass es ihnen gut geht. Offiziell bestätigt wurde eine Covid-19-Erkrankung der beiden aber bislang nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.