Marie Kondo habe ihre Aufräum-Methode gestohlen, behauptet Linda Koopersmith. 

© AP/Seth Wenig

Stars
06/17/2019

Aufräumexpertin enthüllt: "Marie Kondo hat meine Methode gestohlen"

Der japanische Entrümplungs-Star Kondo soll sich eine berühmte Technik von Kollegin Linda Koppersmith abgeschaut haben.

Marie Kondo erlangte mit ihrem Buch über das Entrümpeln ("Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert" ) weltweit Bekanntheit und löste einen regelrechten Entrümplungs-Hype aus.

Nun behauptet Promi-Ordnungsexpertin Linda Koppersmith, dass die Japanerin ihre Methoden kopiere und als ihre eigene Erfindung ausgebe. Das berichtet die US-Plattform Page Six"Was Marie ihre KonMari-Methode nennt, ist eine Falttechnik, die ich vor 27 Jahren erfunden habe. Sie ist in meinem Buch von 2005 veröffentlicht worden, sie wurde jahrelang in der TV-Show 'Clean House' präsentiert und ist auf meinen YouTube-Videos zu sehen", so Koppersmith.

Koppersmith, die als "Beverly Hills Organizer" bekannt ist, ist bereits seit über 30 Jahren im Geschäft. Die Promi-Entrümplerin zählt Berühmtheiten wie Serena Williams, Khloé Kardashian und Jennifer Lopez zu ihren Kundinnen. Auch Orlando Bloom, Sofia Vergara und Derek Jeter unterstützte Koppersmith bereits.

Koppersmith: "Fühlte mich, als hätte jemand mein Baby gestohlen"

"Ich bin eine Pionierin im Ordnungs-Business. Ich habe 1989 angefangen...ich habe die aufrechte Faltmethode erfunden, als meine Tochter drei Jahre alt war, um ihre Schubladen zu organisieren, damit sie alles darin sehen kann. Ich habe viele, viele Jahre lang gezeigt, dass der gefaltete Gegenstand aufrecht stehen sollte", so die 59-Jährige.

"Trotzdem wurde behauptet, dass Marie die Erfinderin des 'aufrechten Faltens' ist. Niemand hat sie gefragt: 'Wie bist du darauf gekommen?'. Als ich das erste Mal sah, wie Marie im Fernsehen meine Faltmethode als ihre eigene präsentierte, war das so zermürbend. Ich fühlte mich, als hätte jemand mein Baby gestohlen", erinnert sich Koppersmith.

Sie zeigt sich im Gespräch mit Page Six verärgert über den Ruhm Kondos.

Diese hat bisher mehr als elf Millionen Exemplare ihres Buchs "Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert" verkauft. Außerdem ist die Japanerin in der Netflix-Serie "Aufräumen mit Marie Kondo" zu sehen. Sie veröffentlichte auch ein Kinderbuch und weitere Produkte, wie beispielsweise eine Smartphone-App.

"Diese Frau wird nicht aufhören. Das, was sie berühmt macht, ist meine Faltmethode. Das ist ihr Anspruch auf Ruhm - sie nennt es die Kondo-Methode...aber es ist die Linda-Koppersmith-Methode", so die Promi-Aufräumerin. Es sei nun an der Zeit, die Wahrheit zu sagen, so Koppersmith.

Sie ist sich sicher: Kondo sei bloß eine Marketing-Sensation, die sich an der harten Arbeit anderer bereichere.

"Ich werde dich nicht dazu zwingen, dein Zeug wegzuwerfen"

Koppersmith holte daraufhin zum Seitenhieb auf ihre Konkurrentin aus: "Ich bin authentisch. Ich werde dich nicht dazu zwingen, dein Zeug wegzuwerfen. Ich werde keine lächerlichen Sachen wie 'Bringt dir das Freude?' sagen. Meine Unterwäsche bringt mir keine Freunde, aber ich haue sie sicher nicht weg."

Ihre Kollegen unterstützen Linda Koppersmiths Behauptungen. So sagte Allen Haff, der gemeinsam mit Koppersmith "Clean House" von 2003 bis 2005 moderierte: "Ich, genauso wie Millionen von Zusehern jede Woche, sahen zu wie Linda das anwandte, was sie ihre 'aufrechte Faltmethode' nannte, und zwar lange bevor jemand anderer sie präsentierte."

Komödiantin und Schauspielerin Niecy Nash fügte hinzu: "Linda Koppersmith ist die Königin des aufrechten Faltens, seit wir zusammen an 'Clean House' arbeiteten. Ich habe immer gesagt, dass Linda die einzige Person ist, die ich kenne, die deine Unterwäsche so falten kann, dass sie wie Origami aussieht."

Auch andere Kunden bestätigten, dass Koppersmith ihnen bereits vor dem Hype um Aufräum-Expertin Marie Kondo die Falthmethode näher gebracht hatte.

Koppersmith, eine alleinerziehende Mutter, konzentriere sich heute auf ihre Arbeit als Schrankdesignerin für Stars und besitzt eine kleine Umzugsfirma in Los Angeles