APA2639142 - 24072010 - MONDEVILLE - FRANKREICH: Marco Djuricin (AUT) jubelt über das Tor zum 0:1 am Samstag, 24. Juli 2010, während des Spieles NED vs AUT im Rahmen der U19 EM in Mondeville. APA-FOTO: ROLAND SCHLAGER

© APA/ROLAND SCHLAGER

Transfer
06/15/2013

Sturm Graz holt U21-Stürmer Djuricin

Das Sturmtalent kommt von Hertha BSC.

ÖFB-U21-Stürmer Marco Djuricin wechselt von Hertha BSC zu Bundesligist Sturm Graz. Wie die Steirer am Samstag bekanntgaben, unterschrieb der 20-Jährige am Samstag einen Zweijahres-Vertrag mit Option auf eine weitere Saison. Der Wiener war 2008 zum Nachwuchs der Deutschen gewechselt, konnte sich im A-Team aber nicht durchsetzen und war zuletzt an Zweitligaabsteiger Jahn Regensburg verliehen.

Nach Daniel Offenbacher, Anel Hadzic und Daniel Beichler ist Djuricin bereits die vierte Sommer-Verpflichtung der "Blackys". "Marco ist einer der größten österreichischen Stürmerhoffnungen, der unter Trainer Darko Milanic mit Sicherheit sein ganzes Potenzial für Sturm Graz ausschöpfen kann“, sagte General Manager Gerhard Goldbrich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.