Zlatan Ibrahimovic steht in der Startelf.

© APA/EPA/PONTUS LUNDAHL

EM-Qualifikation
09/08/2015

Ibrahimovic wird von Beginn an stürmen

Der schwedische Verband gibt die Aufstellung bereits Stunden vor dem Spiel gegen Österreich bekannt.

Schwedens zuletzt von Bauchmuskelproblemen geplagter Topstar Zlatan Ibrahimovic steht beim EM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Solna gegen Österreich in der Startformation. Dies gab der schwedische Verband auf seiner Homepage www.svensfotboll.se bereits einige Stunden vor Spielbeginn bekannt.

Auf der Website wurde Dienstagmittag auch schon die komplette Aufstellung samt Spielsystem veröffentlicht. Demnach gibt es im Vergleich zum 0:1 in Russland am Samstag drei Änderungen in der Grundformation. Außerdem agiert die Mannschaft von Erik Hamren gegen Österreich in einem 4-4-2 und nicht wie in Moskau in einem 4-2-3-1-System.

Schweden-Aufstellung gegen Österreich:
Isaksson - Larsson, Antonsson, Granqvist, M. Olsson - Zengin, Källström, Ekdal, Forsberg - Berg, Ibrahimovic

Mehr zum Thema

Das Kribbeln vor der historischen "Punktlandung"
Das Fernweh hat sich verabschiedet
Zlatan Ibrahimovic in der Nebenrolle
Junuzovic: "Meinen Eltern verdanke ich alles"
ÖFB-Minimalisten vor maximalem Erfolg
Im Hintergrund wird schon die EM geplant