CORONA: PRESSESTATEMENTS ZU ÖFFNUNGSSCHRITTEN / KOGLER

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

Sport
05/11/2021

6.000 Zuschauer sind für Sportminister Kogler ab Juli realistisch

Wenn es die Infektionszahlen zulassen, dann könnte laut Kogler über eine Verdoppelung der Veranstaltungslimits gesprochen werden.

von Peter Karlik

Sportminister Werner Kogler kündigte am Dienstag an, dass es für Veranstaltungen ab 1. Juli weitere Lockerungen geben werde, wenn es die Infektionszahlen nach den Öffnungen kommende Woche erlauben. „Meine Prognose ist, dass mehr möglich sein wird, allerdings wird es bei Beschränkungen bleiben“, sagte Kogler. „In einer Hausmeisterrechnung denke ich, dass wir über eine Verdoppelung der maximalen Zuschauerzahlen reden können. Das wären draußen 6.000.“ Das gelte natürlich für alle Veranstaltungen.

Indoor könnte dann das Limit auf 3.000 steigen. Auch diverse Eishockey-, Handball-, und Basketball-Klubs werden das mit Wohlwollen vernehmen, sind doch in den nächsten Wochen Budgetpläne für die nächste Saison zu erstellen.

Beim Formel-1-GP in Spielberg (4. Juli) werde es wohl mehr als 3.000 Zuschauer geben. „Aber sicher nicht 100.000 am ganzen Wochenende. Bei den Limits geht es auch immer um Menschenströme bei der An- und Abreise.“

Hoffen auf Disziplin

Kogler hoffe, dass die Menschen diszipliniert die Schutzmaßnahmen nach den Öffnungsschritten kommende Woche mittragen. "Wir freuen uns auf den 19. Mai, aber das soll nicht zu Leichtsinn führen", sagte Kogler. Ein Anstieg der Infektionszahlen sei zu erwarten, auch, weil noch viel mehr getestet werden wird.

Auch das Impfprogramm für die österreichischen Olympiaaspiranten sei voll im Laufen. Mittlerweile haben 106 eine Dosis erhalten hätten. Im Laufe dieser und der nächsten Woche sollen weitere rund 50 folgen, im Juni sind derzeit auch noch zehn geplant.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.