Wien: Das Bundesland mit dem kaufkräftigsten Bezirk liegt im landesweiten Ranking auf dem letzten Platz

© mRGB - stock.adobe.com/mRGB/stock.adobe.com

Reise
10/08/2019

Reiseziele: Wien als beste Stadt Europas auf Platz 4 weltweit

600.000 Leser können nicht irren. Wien liegt im angesehenen Städte-Ranking von "Condé Nast Traveler" erneut ganz vorne dabei.

"Kunstvoll, exquisit und von seinen musikalischen und intellektuellen Wurzeln geprägt besticht Wien durch sein überreiches Kulturangebot“, schwärmt die Redaktion von Österreichs Hauptstadt. Die Leser des internationalen Luxus- und Lifestyle-Reisemagazins Condé Nast Traveler kürten Wien erneut zum besten Städteziel Europas.

In der weltweiten Rangliste der "Best Big Cities" belegt Wien nach Tokio, Kyoto und Singapur den vierten Platz.

Die Top 10 im Ranking

Platz 1: Tokio (Die berühmte und sehr belebte Kreuzung Shibuya in Tokio)

Platz 2: Kyoto (Byodo-in Tempel)

Platz 3: Singapur

Platz 4: Wien (Riesenrad im Prater)

Platz 5: Osaka (Schloss Osaka)

Platz 6: Kopenhagen (Nyhavn)

Platz 7: Amsterdam (Eislaufplatz)

Platz 8: Barcelona: (Park Güell von Antoni Gaudi)

Platz 9: Taipeh (Wolkenkratzer Taipeh 101)

Platz 10: Sydney (Opernhaus)

Salzburg landet - wie schon bei der letzten Ausgabe des Rankings - in der Kategorie der "besten kleineren Städte" auf dem vierten Platz.

Wien lockt 2020 mit Beethoven-Jahr

„Der Condé Nast Traveler ist eines der renommiertesten Reisemedien weltweit, Wiens aktuelle Top-Platzierung somit eine besondere Auszeichnung für die Destination und zugleich ein Auftrag für uns, weiterhin das kulturaffine und ausgabefreudige Reisepublikum zu einem Wien-Besuch zu inspirieren. 2020 haben wir anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven zudem eine tolle Botschaft: Wien war nicht nur vor 250 Jahren, sondern ist nach wie vor tonangebende Weltmusikhauptstadt!“, sagt Tourismusdirektor Norbert Kettner.

Renommiert

Bereits seit mehr als 30 Jahren veröffentlicht das auf Luxusreisen und Lifestyle spezialisierte Reisemagazin Condé Nast Traveler (zur Website) seine "Readers‘ Choice Awards". Mehr als 600.000 Leser der US-amerikanischen und britischen Ausgaben des Magazins haben über ihre beliebtesten Destinationen, Hotels und Sehenswürdigkeiten abgestimmt.