Politik | Inland
22.06.2016

Die Wahlanfechtung, Tag drei

Vor dem Verfassungsgerichtshof wird über die Aufhebung der Stichwahl verhandelt.

152 Seiten, 90 Zeugen, 14 Richter. Seit Montag wird die Wahlanfechtung der Stichwahl zur Bundespräsidentschaft seitens der FPÖ verhandelt. Auch heute werden ab 8:30 Zeugen aus vier Wahlbezirken vernommen. Liezen, Bregenz, Kufstein und Graz-Umgebung.

Eine Zusammenfassung des gestrigen Tages finden Sie hier.

Und den gestrigen Ticker können Sie hier nachlesen.

Eine Analyse, warum eine Wahlwiederholung wahrscheinlich scheint.