Meinung | Blogs | LEBENSnah
11.01.2016

Ins Grüne: Offener Brief an Wiens Grüne

Sehr geehrte Hauptstadt-Grün_innen! Ganz ehrlich, bei euch kenne ich mich nicht ganz aus. Solange ihr in Wien in Opposition wart, wart ihr konsequent gegen alle, die zu reinen Profitzwecken Wien zubetonieren wollten (und das auch taten). In der Diskussion rund um die Erhaltung des Grüngürtels am Donaufeld vermisse ich von euch klare Ansagen. Da seid ihr ungefähr so glaubwürdig wie eure Chefin, die Maria, die erst ihren Rücktritt anbietet und sich dann urplötzlich an nix mehr erinnern kann.