Genuss
23.08.2017

Das Geheimnis von Angela Merkels Erdäpfelsuppe

In einem Interview hat die deutsche Bundeskanzlerin das Geheimnis ihrer Erdäpfelsuppe verraten.

Kartoffelsuppe à la Merkel – angesichts solcher Schlagzeilen würde man nicht vermuten, dass in unserem Nachbarland gerade Wahlkampf herrscht. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach in einem Interview mit der Bunten über ihre Erdäpfel-Ernte aus dem eigenen Garten und über das Einkaufsverhalten ihres Mannes Joachim Sauer.

Das Geheimnis ihrer hochgelobten Erdäpfelsuppe sei die Konsistenz der Zutaten: "Ich zerstampfe die Kartoffeln immer selbst mit einem Kartoffelstampfer und nicht mit der Püriermaschine. So bleiben in der Konsistenz noch immer kleine Stückchen übrig."

Allerdings kauft sie Zutaten nicht selbst, sondern bekommt tatkräftige Unterstützung von ihrem Ehemann Joachim Sauer: "Er unterstützt mich immer, zum Beispiel indem er oft für uns einkauft." Und noch ein kleiner Hinweis, dass in Deutschland demnächst gewählt wird: "Seine Hilfe gibt mir die Möglichkeit, dass ich mich zurzeit auf den Wahlkampf konzentrieren kann."