Loop-of-Wisdom-9-1024x576
UBM Development | Anzeige
11/02/2020

Roter Weg Richtung Weisheit

Um die Reißbrett-Stadt „Unis Chip City“ in China zu erklären, wurde der so genannte „Loop of Wisdom“ konzipiert und soeben fertiggestellt. Eine knallrote Laufbahn, die mehr Fragen aufwirft, als sie Antworten liefert.

Die englischsprachige Bezeichnung „Loop of Wisdom“ lässt sich eigentlich recht einfach übersetzen: „Schleife der Weisheit“ oder „Ring der Weisheit“. Jedenfalls soll diese Phrase wohl ein Bauwerk beschreiben, das Weisheit verdeutlicht oder die Menschheit Richtung Weisheit führt.

Loop of Wisdom im Land der Weisheit

Klingt nach einem spannenden philosophischen Unterbau für ein durchaus beeindruckendes Objekt. Zumal China, das Land, in dem dieser „Loop of Wisdom“ nun steht, in der westlichen Welt gern als historische Wiege der Weisheit verstanden wird. Viele bis heute relevante Erfindungen oder auch philosophische Grundlagen kommen bekanntlich aus dem Land der Mitte.

Loop-of-Wisdom-7-1024x576

In der unromantischen Realität handelt es sich bei dem „Loop of Wisdom“ um einen knallroten asymetrischen Ring, der in einer Wellenform zwei Gebäude – ein Ausstellungs- und ein Empfangszentrum – miteinander verbindet. „Die geschwungene und dementsprechend ungewöhnliche Form dieser Ellipse soll der umgebenden Landschaft folgen“, erklärt das Architekten-Team des zuständigen Studios Powerhouse Company.

Rot als ikonische Farbe

Mit der intensiven Farbgebung wiederum möchte man sich von dem saftigen Grün der Umgebung abheben, um auf dieser Art einen ikonischen Effekt zu erzielen, wie außerdem betont wird. Die Projektbeschreibung findet für die ganze Sache zudem schöne Worte.

Und zwar: „Die Schleife der Weisheit verbindet die beiden Zentren in einer freistehenden Struktur. Sie bildet ein einziges rotes Band, das so gestaltet ist, dass es in Harmonie mit seiner Umgebung wirkt. Das Ausstellungszentrum wird es den Gästen ermöglichen, Technologie- und Kulturveranstaltungen zu besuchen und gleichzeitig die Aussicht auf den Hügel der geplanten Stadt zu genießen, während das Empfangszentrum Modelle der geplanten ,Unis Chip City’, die den Loop of Wisdom umgeben wird, zeigt.“

Loop-of-Wisdom-17-1024x195
Loop-of-Wisdom-h3-577x1024
Loop-of-Wisdom-h2-576x1024
Loop-of-Wisdom-h1-576x1024
Loop-of-Wisdom-h5-576x1024

Hier wirft nun vor allem der letzte Satz eine Frage auf: Was hat es mit dieser „Unis Chip City“ auf sich? Wenn man so will, ist der „Loop of Wisdom“ das erste Gebäude einer auf dem Reißbrett geplanten neuen Stadt. Diese wird eben unter dem Namen „Unis Chip City“ als Nachbarstadt der chinesischen Metropole Chengdu in den nächsten Jahren aus dem Boden gestampft.

Ort der Transparenz

In der besonders üppig-grünen Umgebung sollen schon bald tausende Menschen Arbeit und Lebensraum finden. Tatsächlich soll der „Loop of Wisdom“ vor allem über dieses große Bauvorhaben der Volksrepublik informieren und so für (eine chinesische Form der) Transparenz sorgen. Ob dies allerdings reicht, um dem Kunstwerk die Schleife der Weisheit umzubinden, darf bezweifelt werden.

Loop-of-Wisdom-15n-1024x389
Loop-of-Wisdom-13-1024x576
Loop-of-Wisdom-11-1024x576

Wie auch immer. Der Gehweg auf dieser knallroten Dachschleife der Weisheit misst exakt 698 Meter im Umkreis und erhebt sich 25 Meter über den ebenerdigen Zugang.

Rundstrecke für Sportler

So soll einerseits ein spektakulärer Ausblicke auf das umliegende Grün und die fernen Berge geboten werden und andererseits die Möglichkeit, sich zu bewegen. Und zwar durchaus mit sportlichen Ambitionen: Der „Loop of Wisdom“ wurde eigens mit Gummiasphalt ausgelegt. Einem Material, das man auch für Leichtathletikbahnen verwendet. So soll der Rundweg sowohl für Läufer als auch für Spaziergänger geeignet sein.

Ziel: Eine nutzbare Ikone

Dazu sagt Nanne de Re, die verantwortliche Architektin: "Während spektakuläre Museen und Empfangszentren in China durchaus üblich sind, wollten wir eine Ikone schaffen, die die Menschen tatsächlich erkunden und nutzen können."

Loop-of-Wisdom-18-1024x576
Loop-of-Wisdom-19-1024x576

Ein bisschen mehr Weisheit steckt übrigens in den verwendeten roten Ziegeln: 15.218 wurden aus Aluminium maßgefertigt. Jeder mit ihrem eigenen Profil und einem individuelle Zahlencode, der die jeweilige Position definiert. Miteinander bilden sie die nahtlose Haut der Serpentinenform. Außerdem wurde viel Hirnschmalz (=Weisheit) in das bewusste Verstecken diverser Elemente gesteckt: Die LED-Leuchten, die das Gebäude nachts beleuchten, und die funktionalen Elemente wie Dachrinnen und Handläufe sind alle sorgfältig vor dem Blick verborgen. Nur deshalb konnte das stromlinienförmige Profil des Baus erhalten werden, das die elegante Einfachheit und die fließenden Linien der Schleife verstärkt, wie es heißt.

Loop-of-Wisdom-5-1024x576

Trotzdem: Ob all diese Feinheiten der Weisheit letzter Schluss sind, sei dahingestellt. Vermutlich muss man einfach selbst sein Köpfchen einschalten, um den Bau in seiner Komplexität begreifen zu können. Ein Ansatz: Wir erinnern uns an die Symbolik eines Rings, eines Kreises.

Ausdruck unendlicher Weisheit?

Seine Form steht für Einheit, für das Absolute, Vollkommene und damit das Göttliche.Ebenso steht der Kreis auch für den Himmel, das Göttliche. Als unendliche Linie ist er natürlich Symbol der Unendlichkeit. Und im Fall des „Loop of Wisdom“ wohl für unendliche Weisheit.

Text: Johannes Stühlinger Bilder: Powerhouse Company; Jonathan Leijonhufvud Architectural Photography

Lesen Sie weiter im UBM Magazin, der Plattform für Immobilienwirtschaft, Stadtplanung und Design.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.