Die Polizei bestätigte zunächst weder Todesopfer noch Unfallhergang

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
04/26/2020

Streit eskalierte, Festnahme nach Widerstand

Ein 35-jähriger Mann und eine gleichaltrige Frau sollen im Zuge eines Streits aufeinander losgegangen sein.

In Rudolfsheim-Fünfhaus gerieten ein 35-jähriger Mann und eine gleichaltrige Frau in der Nacht von Freitag auf Samstag in einen heftigen Streit. Sie sollen dabei beide auch körperlich aufeinander losgegangen sein. 

Mit der Faust auf Polizisten 

Als später die Polizei vor Ort war, um die Hangreiflichkeiten zu protokollieren, verhielt sich der 35-jährige Verdächtige aggressiv. Der Mann ging auf einen der Polizisten los und versuchte diesen mit der Faust zu schlagen. Daraufhin wurde der Mann festgenommen. Wegen des Verdachts auf Körperverletzung wurden sowohl der Mann, wie auch die Frau angezeigt. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.