Ein Passant mit Schutzmaske während der Covid-19-Pandemie.

© Kurier/Jeff Mangione

Chronik Wien
09/25/2020

684 neue Corona-Infektionen in Österreich

Seit gestern gab es fast gleich viele Genesene wie Neuinfektionen. Erstmals mehr als 20.000 Tests an einem Tag.

von Laura Schrettl

Von Donnerstag auf Freitag gab es 684 Corona-Neuinfektionen in Österreich. Fast gleichviele Menschen (640) sind wieder genesen. Damit sind aktuell 8.413 Menschen in Österreich mit Corona infiziert. 

Einen Rückgang gab es bei Patienten im Spital - von 463 am Donnerstag auf 411 am Freitag. Von den 411 Personen befinden sich 78 der Erkrankten auf Intensivstationen. Hinzugekommen sind drei neue Todesfälle.

Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie 41.500 Menschen in Österreich mit Covid-19 infiziert.

Erstmals mehr als 20.000 Tests binnen 24 Stunden 

Seit Beginn der Pandemie gab es 1.528.191 Testungen. Am Freitag sind 20.409 Tests hinzugekommen - damit wurden innerhalb von 24 Stunden erstmals mehr als 20.000 Tests eingemeldet.

Die meisten Coronavirus-Infektionen verzeichnete erneut Wien mit 309. In der Bundeshauptstadt gibt es somit derzeit 4.479 aktive Fälle.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

Aktuelle Entwicklung

  • Sport ohne Zuschauer, Gästeliste: Auch Niederösterreich verschärft Maßnahmen (mehr dazu)
  • Aus Ischgl lernen: Deutscher Gesundheitsminister rät von Winterurlaub im Ausland ab (mehr dazu)
  • Corona-Ampel: Zehn weitere Bezirke orange (mehr dazu)
  • Ab 1. Oktober: Was die neue Kurzarbeit bringt (mehr dazu)
  • Mit Schnelltests gegen Superspreader (mehr dazu)
  • Hochzeits-Cluster in NÖ: 38 positive Fälle, Verwaltungsstrafen möglich (mehr dazu)
  • Großbritannien: Absichtliche CoV-Infektionen vor Impfstoff-Tests geplant (mehr dazu)
  • Frankreich: 16.000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden (mehr dazu)
  • Wien führt ab Montag Gästelisten in Gastronomie ein (mehr dazu)
  • Polit-Hickhack rund um Cluster nach türkischer Hochzeit (mehr dazu)
  • Wintertourismus: Après-Ski nur mit fixen Sitzplätzen (mehr dazu)
  • Corona-Flaute: Influencer sollen Bali retten (mehr dazu)
  • Wien-Tourismus: 71,5 Prozent weniger Nächtigungen (mehr dazu)
  • Wien: Zweite Corona-Teststraße auch für Fußgänger (mehr dazu)
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.