Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Österreich
04/29/2021

Unbekannter legte in Graz-Umgebung enthauptete Katze neben Weg ab

Der Besitzer fand die Katze. Er erstattete Anzeige.

Einen grausigen Fund musste Mittwochmorgen ein Anrainer in Krumegg (Bezirk Graz-Umgebung) machen: Am Rande eines Spazierweges entdeckte er in der Nähe seines Wohnhauses seine Katze - ohne Kopf.

Zur Polizei ging er jedoch damit vorerst nicht. Er vergrub den Körper zunächst. Erst als er einen Tag später einen Bericht über einen gequälten Hasen las, entschloss er sich den Fall bei der Polizei anzuzeigen.

Vorerst konnte der Täter nicht ausfindig gemacht werden. Er dürfte die Katze enthauptet und am Fundort abgelegt haben. Blutspuren konnten dort keine sichergestellt werden, so die Polizei.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.