Chronik Österreich
05/27/2020

Nachrichtenüberblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Erste Erkenntnisse nach dem Donauinsel-Großbrand, Ischgl-Kommission soll bis Ende dieser Woche stehen, Ende von US-Einreisestopp aus Europa offen

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier anmelden

Was heute wichtig ist 

  • Trump: Ende von US-Einreisestopp aus Europa offen; Hotels öffnen in Wellen
    Lesen Sie nationale sowie internationale Entwicklungen HIER in unserem Live-Ticker.

     
  • Erste Erkenntnisse nach dem Donauinsel-Großbrand
    Sansibar: 400.000 Euro Schulden, aber eher kein Fremdverschulden (mehr dazu).
     
  • Antisemitismusbericht: IKG befürchtet Anstieg durch Corona-Krise
    550 Vorfälle im vergangenen Jahr gemeldet - mehr als eine Verdoppelung binnen fünf Jahren (mehr dazu).
     
  • Warum eine Wiese Stammersdorfer Winzer auf die Barrikaden treibt
    Weil die Stadt einen illegalen Parkplatz begrünt, gehen im Floridsdorfer Heurigenort die Wogen hoch (mehr dazu).
     
  • „Corona nicht eingerechnet“ – Kredit soll pausiert werden
    Ein Umlaufbeschluss soll die Verschiebung der Zahlung ermöglichen. Dass dabei eine Diskussion ausbleibt, sorgt für Kritik (mehr dazu).
     
  • Trump: Ende von US-Einreisestopp aus Europa noch offen
    Präsident wartet auf "Fortschritte" der Schengen-Staaten im Kamp gegen Corona-Pandemie (mehr dazu).
     
  • Ludwig: "Die Wiener sind nicht die Corona-Sünder der Nation"
    Um die Übertragung auf andere Menschen zu verhindern, gilt es, möglichst jede infizierte Person zu finden. An der Methode der Kontaktnachverfolgung gibt es aber auch Kritik (mehr dazu).
     
  • Tipp des Tages: Nachhaltig shoppen wie die Stilikonen
    Mode aus zweiter Hand schont den ökologischen Fußabdruck und das Bankkonto (mehr dazu). 
     
  • Ischgl-Kommission soll bis Ende dieser Woche stehen
    Vorsitzender Ronald Roher will auch das Zusammenspiel von Bund und Land Tirol in der Corona-Krise "auseinanderklauben" (mehr dazu).  
     
  • Rapid gewinnt an Form und verliert ein Talent Richtung Linz
    Beim Mannschaftstraining ist fast alles beim Alten. Jung-Goalie Nikolas Polster wechselt nach elf Jahren bei Rapid zum LASK (mehr dazu).

Wetter

Großteils sonnig. Im Tagesverlauf können sich ein paar Quellwolken ausbreiten. Die Schauerneigung ist aber nur äußerst gering. Frühtemperaturen um 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen um 21 Grad.

Was über Nacht passiert ist

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.