Chronik Österreich
09/11/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Grün oder Blau als Partner für ÖVP, Faktencheck Mindestsicherung, TU-Forscher zur Wienzeile-Baustelle, Österreich im Bagger-Fieber und ein sprachloser Trump.

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Grün oder Blau: Mit wem kann Kurz besser? Wird die Stimmung zwischen ÖVP und FPÖ wieder besser oder stellt der Ex-Kanzler die Weichen auf Grün? Ein KURIER-Check der heiklen Punkte (weitere Infos).

  • Faktencheck zu "8.252 Euro Mindestsicherung": Geht das? Norbert Hofer präsentierte bei Puls 4 ein wirklich "nur theoretisch" mögliches Beispiel zur Mindestsicherung (mehr dazu hier).
     
  • TU-Forscher zu Linker Wienzeile: "Das ist kein Stau." Autofahrer klagen über Verzögerungen wegen der Bauarbeiten. Um einen echten Stau handelt es sich laut TU Wien aber nicht (zum Artikel).
     
  • Österreich ist bereit für die große Volleyball-Party. Die Herren haben sich erstmals sportlich für das EM-Turnier qualifiziert. Zum Auftakt wartet am Freitag Belgien (hier weiterlesen).
     
  • Sprachloser Trump: Sechs Monate ohne Pressekonferenz. Seit März gab es keine "Daily Briefings" für Journalisten mehr im Weißen Haus. Experten sehen die Pressefreiheit bedroht (mehr dazu hier).

Wetter

Überwiegend sonnig und warm: Im Laufe des frühen Vormittags lösen sich vereinzelte Nebelfelder auf. Dann zeigt sich in weiten Teilen Österreichs die Sonne. Im Westen können immer wieder Wolken durchziehen. Vereinzelt kann es lokal leicht regnen. Der Wind bleibt schwach. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 25 Grad.

Was über Nacht passiert ist

  • Türkei: Prozess gegen Max Zirngast geht weiter. Der Österreicher sieht dem Prozess "relativ entspannt" entgegen. Sorgen bereitet ihm vor allem sein ungeklärter Status (zum Artikel).

  • Katalanisches Parlament und Guardiola ehren Carola Rackete. Die Sea-Watch-Kapitänin erhielt die Ehrenmedaille des katalanischen Regionalparlaments (mehr dazu hier).

  • Total-Abriss gestoppt: 100.000 Euro für Wiener Nordbahnhalle. Die Halle soll ein weiteres Jahr als Kulturzentrum dienen. Zumindest die Förderung ist zugesagt (weiterlesen).

  • Papst: Heutige Fremdenfeindlichkeit erinnere an Hitler. Papst Franziskus fand auf dem Rückflug von Madagaskar deutliche Worte: Ausländerfeindlichkeit sei eine Krankheit "wie Masern" (mehr Infos).

Frage des Tages

Da sich anders als in den vergangenen Jahren kein Duell der ÖVP mit der SPÖ um Platz eins abzeichnet, ist es gut möglich, dass ÖVP-Chef Sebastian Kurz sich nach der Wahl zwischen einer türkis-blauen und einer türkis-grünen Koalition "entscheiden" kann. Vorbehaltlich natürlich, dass die jeweilige Partei unter FPÖ-Obmann Norbert Hofer und Grünen-Sprecher Werner Kogler mitspielt.

Wir würden in diesem Zusammenhang gerne von Ihnen wissen:

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion