Chronik | Österreich
06/28/2019

Nachrichten-Überblick: Die wichtigsten Themen des Tages

Druck auf Korruptionsstaatsanwältin, Zwei Tote bei Gasexplosion und der G20-Gipfel hat begonnen.

Guten Morgen...

... aus dem KURIER-Newsroom. Wir melden uns an dieser Stelle mit den wichtigsten Themen des Tages. 

Wenn Sie via Newsletter informiert bleiben wollen, dann melden Sie sich doch für den "Weckruf" von unserer Chefredakteurin Martina Salomon an - mehr dazu hier

Was heute wichtig ist

  • Justiz-Krieg: Druck auf oberste Korruptionsjägerin steigt: Eine völlige Umstrukturierung der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) scheint nicht unmöglich (mehr dazu hier).
     
  • Zwei Todesopfer bei Gasexplosion: Ein Mann wurde am Donnerstagabend tot geborgen. Die Suchaktion in Wien-Wieden gestaltete sich schwierig. Das Haus ist akut einsturzgefährdet (mehr dazu hier).
     
  • Mit dem Ferienbeginn startet auch die Stau-Saison: Was Sie beim Start in den Sommerurlaub wissen müssen (hier geht's zur Stauübersicht).
     
  • Trumps Speed-Dating auf dem G20-Gipfel: Heute beginnt der G20 Gipfel in Japan. Im Zentrum vieler Streitigkeiten steht der US-Präsident (mehr dazu hier).

Es bleibt natürlich heiß: Nur vereinzelt finden sich leichte Quellwolken. Die Temperaturen bewegen sich flächendeckend um die 30 Grad, nur in Bozen kann es zum absoluten Topwert von 42 Grad kommen. Trinken Sie genug Wasser.

Was über Nacht passiert ist

Frage des Tages

Heurige Erdäpfel entpuppten sich als Spätkartoffeln aus dem Ausland. Für den Konsumenten überraschend, aber Recherche ist wichtig für bewussten Konsum.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Tag und halten Sie auf dem Laufenden.

Ihre KURIER-Redaktion