© APA/ERWIN SCHERIAU

Chronik Österreich

Erst Corona, nun die Teuerung: Grazer Opernredoute abgesagt

Einer der größten Bälle in der Steiermark wird nicht wie geplant Ende Jänner über die Bühne gehen.

von Elisabeth Holzer-Ottawa

11/10/2022, 02:35 PM

Ausgerechnet knapp vor Beginn der Ballsaison kam diese Absage: Die Grazer Opernredoute - eine der größten und schillerndsten Ballveranstaltungen der Steiermark - wird nicht wie geplant Ende Jänner über die Bühne gehen -  sie wurde aus dem Programm gestrichen. Das gaben die Veranstalter Donnerstagnachmittag bekannt.

"Wir haben uns nach sorgfältiger Prüfung entschlossen, die Redoute abzusagen", bedauerten Nora Schmid, Intendantin der Oper Graz, Wolfgang Hülbig, Geschäftsführer des Theaterservice sowie Ballorganisator Bernd Pürcher. Sie begründeten dies mit den Kosten einerseits und schleppendem Ticketvorverkauf sowie Sponsorenentwicklung andererseits - die Veranstaltung  ist damit offenbar nicht mehr finanziell zu stemmen, ohne größere Verluste zu machen.

Zu wenige Logen-Reservierungen

Die Opernredoute hätte am 28. Jänner 2023 zum 23. Mal stattfinden sollen. In den vergangenen beiden Jahren musste sie wegen der Corona-Pandemie eine Pause einlegen, nun schlägt die allgemeine Teuerung durch. Der Ball fand seit 1999 wie das Wiener Vorbild Opernball im Opernhaus statt. Für 2023 habe es aber deutlich weniger Reservierungen etwa für Logen, aber auch Probleme beim Sponsoring gegeben, hieß es am Donnerstag.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Erst Corona, nun die Teuerung: Grazer Opernredoute abgesagt | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat