Chronik Österreich
09/17/2019

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

BVT-Endbericht zieht kritisches Fazit, Bundesheer-Bericht zeichnet katastrophales Bild, Causa Chorherr geht weiter.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant?

  • BVT-Endbericht: Es gab Versuche, die Justiz zu beeinflussen. Die Spitze des Innenministeriums, aber auch die WKStA stehen in Kritik (mehr dazu hier).
     
  • Bundesheer-Bericht zeichnet katastrophales Bild: Der Schutz der Bevölkerungen könne nicht mehr gewährleistet werden. Demnach besteht ein Budgetbedarf von 900 Millionen Euro (mehr dazu hier).
     
  • Causa Chorherr geht weiter: Die Neos schalten die Staatsanwaltschaft ein, weil sie beim Bauprojekt Danube Flats eine schiefe Optik orten (mehr dazu hier).
     
  • Noll fordert Rückkehr-Verbot: Politiker, denen das Misstrauen ausgesprochen worden ist, sollen eine verpflichtende Auszeit einlegen müssen. Verfassungsrechtler Bernd-Christian Funk spricht von einem "massiven Eingriff" in die Verfassung (mehr dazu hier).
     
  • Mord in EdlitzÜberraschende Entwicklungen gibt es nach einer Bluttat im Bezirk Neunkirchen. Die ermordete, wohlhabende Frau und der Verdächtige hatten eine Geschäftsbeziehung (mehr dazu hier).

Heute in KURIER Plus

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.