© Christa Breineder

Interaktiv
04/06/2020

Infektionszahlen in Österreich nach Bezirk

Bei den aktuellen Entwicklungen verliert man schnell den Überblick. Die interaktive Karte zeigt, wie viele bestätigte Fälle es in Österreichs Bezirken gibt.

von Laura Schrettl, Michael Hammerl

Der Bezirk Landeck in Tirol ist nachwievor der am meisten betroffene Bezirk Österreichs. Seit bekannt wurde, dass sich allen voran im Skiort Ischgl Menschen aus halb Europa infiziert haben, steht das Krisenmanagement von Land und Gemeinde unter schwerer Kritik. 

Abseits davon, gibt es mittlerweile beinahe in ganz Österreich Krankheitsfälle. Nur in einem Bezirk gibt es noch keinen einzigen bestätigten Fall, in Rust im Burgenland. In Kärnten und dem Burgenland gibt es im Vergleich zu den anderen Bundesländern noch eher wenig Infizierungen. Die folgende interaktive Karte zeigt Ihnen, wie viele Personen in Ihrem Bezirk infiziert sind.

Wie viele bestätigte Infektionen und Todesfälle gibt es in Österreich?

Wie verläuft die Steigerungsrate der Infektionen? 

Hier unsere gesammelten Grafiken, die laufend aktualisiert werden, inklusive weltweiter Zahlen: