Behördliche Auswertung von Datenbeständen der Commerzialbank

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
03/03/2021

Causa Commerzialbank: Die burgenländische Affäre der Sozialbau

Laut Bilanzen von 2019 lagen rund 45 Prozent der Bankguthaben der Gruppe auf den Konten der heute insolventen Bank in Mattersburg.

von Josef Gebhard

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare