David Kreytenberg will in der Krise auf die Straße servieren. Der öffentliche Raum gehöre nicht den Autos allein

© Kurier/Franz Gruber

Chronik Österreich
05/28/2020

Wiener Wirte wollen Gastgärten statt Autos auf der Straße

In der Krise brauchen die Wirte mehr Platz für ihre Gastgärten. Manche wollen dafür jetzt Straßen für Autos sperren. In Berlin und Rotterdam sind ähnliche Konzepte in Umsetzung.

von Julia Schrenk

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare