Handel Kärntner Straße

© Kurier / Gilbert Novy

Chronik Österreich
11/04/2020

6.211 neue Corona-Infektionen in Österreich

Den höchsten Zuwachs hat Oberösterreich mit 1.510 neuen Corona-Infektionen. Gefolgt von Tirol und Niederösterreich.

von Kevin Kada

Von Dienstag auf Mittwoch gibt es in Österreich insgesamt 6.211 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 2.584 Personen in Spitalsbehandlung, davon 383 Menschen auf einer Intensivstation.

Die Neuinfektionen teilen sich auf die Bundesländer wie folgt auf: Oberösterreich (1.510), Tirol (1.143), Niederösterreich (880), Wien (845), Steiermark (461), Salzburg (437), Kärnten (426), Vorarlberg (306) und Burgenland (203).

"Magische" Marke erreicht

Bundeskanzler Sebastian Kurz sprach vergangene Woche davon, dass die Grenze von 6.000 Neuinfektionen die "magische" Grenze wären. Ab diesem Zeitpunkt droht die Überlastung in den Spitälern. Diese Grenze wurde nun deutlich überschritten. Bis die Maßnahmen aus dem neuen Lockdown aber wirken, vergehen noch zwischen 7 und 10 Tagen.

Am gestrigen Tag gab es zudem erneute Datenprobleme. Das Land Niederösterreich meldete die Zahl der Neuinfektionen nicht ein, da es technische Probleme bei der Einmeldung gab. Zudem hatte auch die AGES in ihrem Dashboard Probleme bei der Datenausgabe.

eine 23degrees Grafik Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine 23degrees Grafik zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte 23Degree zu.

Aktuelle Entwicklungen

  • Viele Hotels und Gastro-Betriebe bleiben im Winter zu (mehr dazu)
  • Italien ab Donnerstag im Lockdown light (mehr dazu)
  • Experte: Kinder als Ansteckungsqelle unterschätzt (mehr dazu)
  • Corona-Hilfen: Prognose falsch, Wohlhabende profitieren am meisten (mehr  dazu)
  • Acht positive Corona-Tests beim WAC (mehr dazu)
  • Neuer Ladenschluss? Supermärkte vorerst normal offen (mehr dazu)
  • Veranstalter im Lockdown: Hoffen auf Ausfallhaftung (mehr dazu)
  • Weitere Bundesländer verschieben Operationen (mehr dazu)
  • Covid-19: Mehr Junge an Corona erkrankt (mehr dazu)
  • Neuseeland: Das Virus ist zurück (mehr dazu)
  • Zu wenig Bewegung in Pflegeheimen (mehr dazu)
  • Menschen hielten sich an Ausgangsbeschränkungen (mehr dazu)
  • Die Corona-Rettungs-Milliarden verspäten sich (mehr dazu)
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.