© Mostviertel.at/Franz Weingartner

Chronik Niederösterreich

Tourismus im Mostviertel kommt nach Corona wieder in Schwung

Die Zahlen von 2019 konnten zwar noch nicht erreicht werden, die Aussichten auf 2023 sind aber gut.

von Wolfgang Atzenhofer

03/17/2023, 05:00 AM

Mit Vorfreude und positiven Bilanzen zum vergangenen Jahr sehen namhafte Touristiker dem FrĂŒhling und Sommer im Mostviertel entgegen. Hotelier Johannes Scheiblauer und der GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Mostviertel Touristik GmbH., Andreas Purt, berichten ĂŒber erfreuliche ZuwĂ€chse nach der Corona-Tristesse.

„Wir haben den ersten Post-Corona-Winter hinter uns und er war ĂŒberraschend gut“, so Scheiblauer, der das Relax-Hotel KothmĂŒhle in Neuhofen/Ybbs (91 Zimmer) und das Schloss an der Eisenstraße in Waidhofen/Ybbs (92 Zimmer) fĂŒhrt. Im Bereich der Moststraße habe man tolle Steigerungen bei den PrivatgĂ€sten, aber auch bei den Seminar- und Wirtschaftstouristen.

„Die Wintermonate waren viel besser als prognostiziert“, berichtet Scheiblauer. „Die Prognosen fĂŒr den FrĂŒhling sind wirklich gut. Wir gehen davon aus, dass wir eine gute Saison haben werden“, ist er optimistisch. Laut Scheiblauer haben sich gegenĂŒber dem Vorjahr die Turbulenzen am Arbeitsmarkt beruhigt. Im Bereich Tourismus gebe es österreichweit wieder HöchststĂ€nde bei den BeschĂ€ftigten, berichtet der NÖ-Vorsitzende der Hoteliervereinigung. Problematisch bleibe der Facharbeitermangel. Die Branche mĂŒsse sich um ausreichend Lehrlinge bemĂŒhen, um selbst auszubilden, sieht Scheiblauer als Lösung.

Mehr NĂ€chtigungen 

Die guten Prognosen untermauern die statistischen Zahlen des Tourismusverbandes fĂŒr das Mostviertel. Bei den NĂ€chtigungen habe man 2022 wieder die Ein-Millionen-HĂŒrde genommen, erklĂ€rt Andreas Purt. Zwar konnte das Niveau von 2019 vor der Corona-Krise (1.198.408 NĂ€chtigungen) nach den EinbrĂŒchen von 2020 und 2021 (749.627) noch nicht ganz erreicht werden, 2022 waren es aber doch schon wieder 1.043.783 NĂ€chtigungen.

Heuer sollte die Topmarke wieder erreicht werden können, ist Purt zuversichtlich. Unter den sechs TourismusverbĂ€nden innerhalb der Mostviertel-Touristik legte 2022 die Eisenstraße mit 328.007 NĂ€chtigungen den Top-Wert hin, gefolgt vom Zentralraum mit 255.471 und von der Moststraße mit 226.408 Übernachtungen.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Tourismus im Mostviertel kommt nach Corona wieder in Schwung | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat