© Novogenia

Chronik Niederösterreich
11/29/2021

Optimierung in NÖ bei PCR-Gurgeltests für zu Hause

Mehr Spar-Ausgabestellen, verbesserte Logistik, Labor arbeitet an rascherer Auswertung.

von Marlene Penz

Die Lebensmittelkette Spar baut das Netz der Ausgabestellen für die gratis PCR-Gurgeltests für zu Hause laufend aus. Am Montag sind wieder 70 dazu gekommen, jetzt sind sie in 133 Spar-Märkten in NÖ erhältlich. Nun sei das Projekt so ausgerollt, wie ursprünglich geplant, heißt es dazu aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ).

Doch was bringen mehr Ausgabestellen im Bundesland, wenn die Auswertung schon bei weniger nur unzureichend funktioniert?

 Zahlreiche Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher haben in den letzten Wochen länger auf ihr Testergebnis gewartet, als versprochen (innerhalb 24 Stunden bei Probenabgabe vor 10 Uhr sollte es da sein), manche erhielten überhaupt keines. Grund dafür: Überlastung im Labor und IT-Probleme bei der für die Auswertung zuständigen Firma Novogenia. „Wir haben eine Reihe von Maßnahmen gesetzt, um die Probleme in den Griff zu bekommen“, so ein Sprecher. Etwa dass man nur noch alle 48 Stunden einen Test machen kann und Personen mit positivem Testergebnis für 21 Tage gesperrt sind.

Antigentests

Im Moment würden die Testergebnisse im Durchschnitt innerhalb von 30 Stunden zugestellt, „das wird aber besser“, verspricht man bei Novogenia. Auch beim Land NÖ versichert man alles was möglich war, optimiert zu haben, im Speziellen die Logistik, die beim Flächenbundesland Niederösterreich eine Herausforderung darstellt. Die Proben werden nun zweimal täglich abgeholt, um 10 und um 17 Uhr.

Zusätzlich werde im Bundesland aber nach wie vor auf Antigentests gesetzt, „weil unsere Experten überzeugt sind, dass sie ein gutes Instrument sind, um Infektionsketten rasch zu brechen“, betont ein Sprecher von Königsberger-Ludwig. Innerhalb von 30 Minuten sei ein Ergebnis da. Die Gemeinden würden das Angebot stets anpassen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.