Martin Puchegger (li.) ist neuer Spitzenmann der Liste. Johannes Münz (re.) bleibt Obmann
der ÖVP

© Wammerl Patrick

Chronik Niederösterreich
07/17/2020

Hochwolkersdorf: ÖVP fischt mit Liste nach Bürgerlisten-Wählern

Nach dem Polit-Chaos stellt sich Volkspartei für die Neuwahl im September frisch auf

von Patrick Wammerl

Nach dem Polit-Chaos und dem Zerwürfnis der Bürgerliste werden die Karten in Hochwolkersdorf neu gemischt. Am 27. September stehen Neuwahlen am Programm und die Volkspartei lässt mit einer Überraschung aufhorchen. Mit neuem Namen, neuer Liste und einem neuen Spitzenkandidaten will die ÖVP-nahe Gruppierung beim Urnengang diesmal stimmenstärkste Kraft werden. Bauernbundobmann Martin Puchegger (39) ist Bürgermeisterkandidat der Liste „Miteinander Hochwolkersdorf – Volkspartei & Unabhängige“.

Die Wahl im Jänner hatte Hochwolkersdorf (Bezirk Wr. Neustadt) ins politische Dilemma gestürzt. Nachdem die SPÖ neun, die ÖVP sechs und die Bürgerliste Karner vier Mandate erreicht hatte, lief Listenchef Erwin Karner zur SPÖ über, um Bürgermeister zu werden. Es kam zum Eklat und Karner legte alle Funktionen nieder. Seither führt SPÖ-Chefin Sylvia Blank als Bürgermeisterin die Geschäfte.

Die Liste Karner tritt nicht mehr zur Wahl an. Daher will die ÖVP bewusst nicht parteipolitisch agieren und auch unabhängige Kandidaten und Wähler mit ihrer Bewegung ansprechen. Alte Strukturen sollen damit aufgebrochen werden, meint Puchegger, der bereits bei der Wahl im Jänner als ÖVP-Kandidat ein Mandat hatte.

Bürgermeisterin an der SPÖ-Spitze

Bei der SPÖ wird Bürgermeisterin Sylvia Blank als Spitzenkandidatin in die Neuwahl gehen. „Es werden sowohl altbewährte als auch neue Leute in meinem Team sein. Als geborene Hochwolkersdorferin liegt mir mein Heimatort am Herzen“, so Blank.

Neu gewählt wird am 27. September auch in Schwarzau am Steinfeld (Bezirk Neunkirchen) und voraussichtlich auch in Kottingbrunn (Bezirk Baden).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.