Freiluftkino-Sommer im Burgenland: Wo gibts heuer Kino unter Sternen?

arena-sommerkino-0.jpg
Überblick über die Sommerkinos im Burgenland - von Gols und Eisenstadt über Bad Tatzmannsdorf bis Bildein.

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Saison der Freiluftkinos, die Cineasten und Liebhaber des gemütlichen Beisammenseins mit filmischen Highlights in ganz Österreich begeistern werden.

Ob auf den Marktplätzen, hoch oben auf der Alm oder am Ufer von Flüssen und Seen –es gibt wieder zahlreiche Möglichkeiten, unter freiem Himmel Filme zu genießen. Hier ein Überblick über die spannendsten Sommerkinos im Burgenland.

Im Burgenland lädt das traditionelle Mondscheinkino in Bildein (Bezirk Güssing) am 5. und 12. Juli zu einem besonderen Kinoerlebnis ein. Der Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Kommunikation (Kukuk) verwandelt das Gelände des Picture On Festivals in ein gemütliches Open-Air-Kino mit Leinwand, Couches und Liegestühlen. 

Der Eintritt ist frei und bietet eine ideale Gelegenheit, den Sommerabend unter freiem Himmel zu verbringen .

Bad Tatzmannsdorf (Bezirk Oberwart) bietet gleich drei Kinoabende an wechselnden Standorten. Am 4. Juli sowie am 1. und 28. August können die Besucher bei einem Online-Filmvoting selbst entscheiden, welche Filme gezeigt werden. 

Dies schafft eine besondere Bindung und Beteiligung des Publikums am Event.

Ein besonderes Highlight findet am 19. Juli in Gols statt. Hier wird der Dokumentarfilm "Rückenwind - Ein Film über Zufriedenheit" unter freiem Himmel gezeigt. Die Doku begleitet Anna Mühlberger und Moses Gsellmann auf ihrer zehnmonatigen Reise durch 14 Länder, die im Burgenland ihren Anfang nahm. 

Nach der Vorführung stehen die Protagonisten für ein Publikumsgespräch zur Verfügung, was das Erlebnis noch intensiver macht.

Am 20. August verwandelt sich der Schlosspark in Eisenstadt in ein Open-Air-Kino. Der Verein Kino Eisenstadt zeigt "Der wunderbare Garten der Bella Brown", ein Film, der die Herzen der Zuschauer unter dem Sommerhimmel höher schlagen lassen wird.

Mit diesen vielfältigen Angeboten beweist das Burgenland, dass es ein echtes Paradies für Filmfans ist, die ihre Leidenschaft für Kino und Natur gleichermaßen ausleben möchten.

Kommentare