© Kurier/Juerg Christandl

Chronik Burgenland

Burgenland: Nach der Pandemie wieder mehr Alko-Lenker am Steuer

Am Wochenende wurden zehn Führerscheine abgenommen, Schwerpunktaktionen werden im Vorfeld angekündigt.

von Michael Pekovics

01/22/2023, 07:12 PM

Nach den vergleichsweise ruhigen Corona-Jahren 2020 und 2021 nimmt die Gefahr im Straßenverkehr seit dem Vorjahr wieder zu. Grund dafür ist einerseits das steigende Verkehrsaufkommen und andererseits die zunehmende Lust am Feiern, vor allem am Wochenende.

Von letzterem geht zumindest die Polizei aus, die am Wochenende bei einer landesweiten Schwerpunktaktion insgesamt 920 Lenkerinnen und Lenker kontrollierte. Zehn von ihnen mussten den Führerschein abgeben.

„Man merkt, dass die Menschen jetzt wieder verstärkt feiern und dementsprechender mobiler sind“, sagte Einsatzleiter und Chef der Landesverkehrsabteilung Andreas Stipsits zum ORF Burgenland. Bereits im Vorjahr wurde eine Zunahme von 25 Prozent bei Alkoholmissbrauch am Steuer festgestellt.

Das schlägt sich leider auch in der Unfallstatistik nieder. Nach der niedrigsten Anzahl an Verkehrstoten (8) seit Bestehen der Unfallstatistik im Jahr 2021 kamen im Vorjahr 19 Personen im Straßenverkehr ums Leben.

Die Polizei reagierte darauf bereits mit einigen Schwerpunktaktionen. So wurden etwa schon im Dezember 20 Alkolenkerinnen bzw. -lenker aus dem Verkehr gezogen.

Das Planquadrat am Samstag war bereits das dritte in zwei Monaten und wurde im Vorfeld in den Medien angekündigt. Das habe Wirkung gezeigt, so Stipsits.

Ältere trinken mehr

Insgesamt wurden beim aktuellen Planquadrat am Samstag acht Personen mit zu viel Alkohol am Steuer erwischt, zwei hatten illegale Suchtmittel konsumiert. Auffällig war, das bei den Alkolenkern nur eine Person unter 30 Jahre alt war, alle anderen waren älter als 48.

In Summe wurden im Zuge der Schwerpunktaktion 191 sonstige Anzeigen erstattet, dazu kamen 98 Organstrafverfügungen sowie 102 Anzeigen wegen zu hoher Geschwindigkeit und 60 Anzeigen wegen zu geringem Abstands.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Burgenland: Nach der Pandemie wieder mehr Alko-Lenker am Steuer | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat