© APA/ROBERT JAEGER

Chronik Burgenland
12/18/2020

Burgenland: Gratis-Antigen-Tests vor Weihnachten

Von 21. bis 23. Dezember wird an sieben Standorten nach telefonischer Voranmeldung getestet. Für über 60-Jährige sind Gratistests in Planung.

Auch im Burgenland kann man sich vor Weihnachten auf das Coronavirus testen lassen: Von 21. bis 23. Dezember gibt es für die Bevölkerung die Möglichkeit zum Gratis-Antigen-Test, teilte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) am Freitag mit. Getestet wird an sieben Standorten, eine telefonische Anmeldung ist wegen beschränkter Kapazitäten erforderlich.

Um die Tests anzubieten, habe man kurzfristig noch einige, wenn auch beschränkte Testkapazitäten freimachen können. In weiterer Folge seien außerdem Gratistestungen für die Bevölkerung über 60 Jahre in Planung, die einmal wöchentlich angeboten werden sollen, kündigte Doskozil an.

„Mit diesem Gratisangebot wollen wir eine Möglichkeit bieten, sich noch vor Weihnachten testen zu lassen, damit man - vor allem im Hinblick auf Zusammenkünfte mit Personen im Familienkreis, die Risikogruppen angehören - ein möglichst sicheres und infektionsfreies Weihnachtsfest feiern oder gegebenenfalls entsprechend reagieren kann“, betonte der Landeshauptmann.

Getestet wird an den sieben burgenlandweiten Drive-ins des Roten Kreuzes Burgenland, die von 21. bis 23. Dezember jeweils von 12.30 bis 15.30 Uhr speziell zu diesem Zweck geöffnet seien.

So wird getestet

Bei der telefonischen Anmeldung könne man ein Zeitfenster und eine Teststraße wählen, soweit die Kapazitäten ausreichen. Anmelden kann man sich ab 20. Dezember in der Zeit von 9 bis 17 Uhr unter der Nummer 057/600-1035 jeweils ausschließlich für den Folgetag. Das Ergebnis des Antigen-Schnelltests erhält man - anders als bei den Massentests von 10. bis 15. Dezember - innerhalb von 15 Minuten direkt an Ort und Stelle.

Im Fall eines positiven Antigen-Schnelltests wird ein PCR-Test direkt im Anschluss mittels Nasen- oder Rachenabstrich vorgenommen und die Gesundheitsbehörde informiert. Bezüglich des Teilnehmerkreises gelten dieselben Voraussetzungen wie bei den vom 10. bis 15. Dezember durchgeführten Massentests.

Nähere Informationen zu den Antigen-Tests vor Weihnachten sind auf der Internetseite https://www.burgenland.at/coronatest zu finden. Außerdem hat das Land Burgenland unter der Telefonnummer 057 600 1035 eine eigene Hotline für Fragen rund um die Massentests eingerichtet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.